Abo
  • Services:

Celeron-Motherboard mit 3D-Grafik und Sound

Artikel veröffentlicht am ,

Der Mainboard-Hersteller MSI hat jetzt ein günstiges Celeron-Motherboard im Programm, das neben dem neuen Celeron-Sockel 370 eine integrierte 3D Rage Pro Turbo 64 AGP-Grafikkarte und einen Ensoniq PCI-Soundchip (ES1373 3D) inkl. XG-Wavetable bietet. Das auf dem Intel LX AGP-Chipsatz basierende MS-6159 Micro-ATX Motherboard unterstützt die neuen Celerons in Taktraten zwischen 300MHz und 466MHz.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Zusätzliche Features wie der "Ultimate System Armor II" genannten Hardware-Monitor, mit dem die Prozessor-Temperatur, die Lüfter und die Stromversorgung des Prozessors überwacht werden können sowie ein Boot-Virus Schutz sollen einen stabilen Betrieb des Low Cost Boards sichern. Der max. Speicherausbau liegt übrigens bei 256MB, wenn beide DIMM-Speicherbänke mit je 128MB SDRAM belegt werden. Es stehen außerdem 2 USB-Ports, 3 PCI- und ein ISA (Shared) Steckplätze zur Erweiterung zur Verfügung.

Das MS-6159 ist vor allem für Low End, Low Cost PC-Systeme interessant, da es für wenig Geld nicht nur günstig ist und eine komplette Ausstattung bietet sondern auch recht einfach und vor allem ohne Jumper bequem per BIOS zu konfigurieren ist. Es wäre nicht verwunderlich, wenn dieses Board bald in einigen Discounter-PCs zu finden ist.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,95€
  2. 24,99€
  3. 9,95€

Folgen Sie uns
       


Dark Rock Pro TR4 - Test

Der Dark Rock Pro TR4 von Be quiet ist einer der wenigen Luftkühler für AMDs Threadripper-Prozessoren. Im Test schneidet er sehr gut ab, da die Leistung hoch und die Lautheit niedrig ausfällt. Bei der Montage und der RAM-Kompatibilität gibt es leichte Abzüge, dafür ist der schwarze Look einzigartig.

Dark Rock Pro TR4 - Test Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

    •  /