Abo
  • Services:
Anzeige

Celeron-Motherboard mit 3D-Grafik und Sound

Anzeige

Der Mainboard-Hersteller MSI hat jetzt ein günstiges Celeron-Motherboard im Programm, das neben dem neuen Celeron-Sockel 370 eine integrierte 3D Rage Pro Turbo 64 AGP-Grafikkarte und einen Ensoniq PCI-Soundchip (ES1373 3D) inkl. XG-Wavetable bietet. Das auf dem Intel LX AGP-Chipsatz basierende MS-6159 Micro-ATX Motherboard unterstützt die neuen Celerons in Taktraten zwischen 300MHz und 466MHz.

Zusätzliche Features wie der "Ultimate System Armor II" genannten Hardware-Monitor, mit dem die Prozessor-Temperatur, die Lüfter und die Stromversorgung des Prozessors überwacht werden können sowie ein Boot-Virus Schutz sollen einen stabilen Betrieb des Low Cost Boards sichern. Der max. Speicherausbau liegt übrigens bei 256MB, wenn beide DIMM-Speicherbänke mit je 128MB SDRAM belegt werden. Es stehen außerdem 2 USB-Ports, 3 PCI- und ein ISA (Shared) Steckplätze zur Erweiterung zur Verfügung.

Das MS-6159 ist vor allem für Low End, Low Cost PC-Systeme interessant, da es für wenig Geld nicht nur günstig ist und eine komplette Ausstattung bietet sondern auch recht einfach und vor allem ohne Jumper bequem per BIOS zu konfigurieren ist. Es wäre nicht verwunderlich, wenn dieses Board bald in einigen Discounter-PCs zu finden ist.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Hypothekenbank (Actien-Gesellschaft), Hannover
  2. Power Service GmbH, Heilbronn
  3. Alice Salomon Hochschule Berlin, Berlin
  4. BWI GmbH, Nürnberg, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       

  1. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  2. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  3. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  4. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  5. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  6. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  7. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  8. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  9. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  10. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Firefox Nightly Build 58 Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks
  2. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: Scheinheilig

    Cyber | 04:16

  2. Re: windows 10

    ve2000 | 04:12

  3. Re: Das WWW beginnt zu nerven...

    zwergberg | 04:11

  4. Re: Dabei sollten doch gerade das Wohlbefinden...

    ML82 | 03:56

  5. Re: Skynet jemand vielleicht?

    Hotohori | 03:53


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel