Abo
  • Services:
Anzeige

PhotoMontage - Mosaike leicht gemacht

Anzeige

PhotoMontage von ArcSoft erzeugt aus jedem beliebigen Foto ein Mosaik, also ein Bild, das aus vielen verschiedenen Fotos zusammengesetzt ist. Bekannt wurde diese Technik durch Robert Silvers, der ein Bild von Merilyn Monroe aus Blumen, eines von Elvis aus Briefmarken und ein Portrait von Helmut Kohl aus deutschen Sehenswürdigkeiten zusammensetzte. Mit PhotoMontage ist das auch für den Heimanwender kein Problem mehr.

Zunächst wird das Originalbild geladen und bei Bedarf korrigiert. Dafür bietet PhotoMontage eher rudimentäre Möglichkeiten, um Bildproportionen, Helligkeit und Kontrast zu verändern. Also sollte man schon ein externes Tool wie Paint Shop Pro verwenden.
Im zweiten Schritt wird die Kollektion der kleinen Mosaiksteine gewählt. Mit auf der CD ist eine Sammlung von rund 20.000 Bildern mit verschiedensten Inhalten im JPEG-Format und in drei Auflösungsstufen. Es ist auch möglich, ein Mosaik bspw. nur aus Blumen zu erstellen, allerdings müssen dafür eigene Alben und Kollektionen angelegt werden, wenn man nicht die von ArcSoft angebotene CD kaufen möchte.

Bevor es losgeht, sollten noch Einstellungen zur Größe, Anzahl und Wiederholungen der Bildchen sowie zu den Rändern oder Bildunterschriften getroffen werden. Der Rest läuft wie beim Konkurrenzprodukt 2gether1 automatisch und dauert je nach Computer und CD-Laufwerk zwischen zwei und zehn Minuten. Das fertige Mosaik kann dann gespeichert und gedruckt werden. Als Bonbon bietet ArcSoft im Internet einen Druckservice, bei dem die Mosaike als Poster gedruckt werden.

Die Screenshots entspringen einer englischen Testversion. Die deutsche Version wird selbstverständlich komplett in Deutsch verkauft - bisher sind aber keine Preise bekannt.

Fazit:
PhotoMontage macht unterm Strich durch Merkmale wie die Anzahl mitgelieferter Bilder, spezielle Themenbereiche und Service einen besseren Eindruck als 2gether1. Nachteile sind die geringere Genauigkeit und die fehlenden Einflußmöglichkeiten des Anwenders auf die Position der Steine. Entgegen der Aussagen der Hersteller beider Produkte ist es keine Kunst, auf ein paar Knöpfe zu klicken! Kunst wird es erst, wenn man eigene Bilder gezielt an bestimmte Stellen setzt.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Haldex Brake Products GmbH, Heidelberg
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V., Stuttgart
  4. BSH Hausgeräte GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. 19,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Astronomie

    Amateur beobachtet erstmals die Geburt einer Supernova

  2. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  3. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  4. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  5. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  6. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  7. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  8. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  9. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing

  10. FTTH

    Gewerbegebiete in Hannover und Potsdam bekommen Glasfaser



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  1. Re: Hören die endlich mit den 6+ MDR sendern auf?

    Teebecher | 20:02

  2. Re: Belarus

    berritorre | 20:00

  3. Noch 7 Tage ....

    ICH_DU | 19:58

  4. Re: Blödsinn mit Blödsinn bekämpfen

    Axido | 19:58

  5. I see what you did here

    LennStar | 19:57


  1. 19:00

  2. 17:48

  3. 16:29

  4. 16:01

  5. 15:30

  6. 15:15

  7. 15:00

  8. 14:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel