Abo
  • Services:
Anzeige

Urlaubskataloge in 3D

Anzeige

Das Zukunftsmedium Internet ermöglicht der Tourismusbranche neue Wege zu ihren Kunden. Die ITB wird allerdings auch deutlich zeigen, daß die Branche gegenwärtig diese Möglichkeiten nur zu einem Bruchteil nutzt - endet der Gang ins Reisebüro doch meist mit prallgefüllter Tasche mit den neuesten Katalogen.

Die kölnermedienfabrik will die Wahl des Hotels nicht länger den Fotos im Prospekt überlassen, die oft genug die Wirklichkeit etwas verzerren. "Step inside the picture" heißt die Lösung der kölnermedienfabrik. Mit der IPIX-3D-Fotografie ermöglicht sie den interessierten Unternehmen der Tourismusbranche, sich deutlich von den Anbietern dieser vorgenannten "Reisewaterloos" abzuheben. Mittels IPIX lassen sich architektonische und landschaftliche Eindrücke im Internet vermitteln. IPIX-3D-Fotografien soll räumliche Fakten wiedergeben und so dem Reisenden den kostenintensiven Reinfall ersparen.

IPIX zeigt die komplette Umgebung in einer fotorealistischen 360° Darstellung, die mittels eines Plug-Ins auch im Browser darstellbar ist. Zusätzlich lassen sich verschiedene Multimediafunktionen integrieren. Voranimation des Bildes, Zoom oder Hintergrundmusik sind ebenso möglich wie Verlinkungen mit Texten, Audio-Files, Videos, zweidimensionalen Fotografien, URLs oder weiteren IPIX-Bildern.

Auf der "Internationale Tourismus Börse" in Berlin vom 6. bis 10. März 1999 wird diese neue Technologie erstmals offiziell in Deutschland vorgestellt. Zu den ersten Kunden gehören unter anderem die Hotelkette Swiss-Hotels.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Friedrichshafen
  2. KARL EUGEN FISCHER GMBH, Burgkunstadt bei Bamberg
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Stuttgart
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, Weissach nahe Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 169,99€ bzw. 15€ günstiger bei Newsletter-Anmeldung
  2. (u. a. Wolfenstein II 24,99€, Destiny 2 37,99€, The Evil Within 2 24,99€, Assassins Creed...
  3. 199€ (Normalpreis 250€)

Folgen Sie uns
       

  1. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  2. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  3. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  4. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  5. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  6. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  7. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  8. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  9. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  10. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: Einfach legalisieren

    AllDayPiano | 23:39

  2. Re: Seh ich nicht.. bekomme hoffe ich Glasfaser

    Buenne | 23:39

  3. 999$ = 1150¤?

    pizuzz | 23:36

  4. Re: Staatsgelder verpulfert

    Freiheit statt... | 23:33

  5. Re: Pay2Win müsste überarbeitet werden..

    ZuWortMelder | 23:32


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel