Abo
  • Services:

Digitale Regierungsbilanz enttäuschend

Artikel veröffentlicht am ,

Nur im Schneckentempo bewegt sich die Regierung auf die Datenautobahn. Die meisten Ministerien enttäuschen im Internet mit schlechter Informationspolitik, trister Grafik und digitaler Schweigsamkeit. Kanzler Schröder landet abgeschlagen auf Platz 11. Vorbildlich allein die Ministerien für Arbeit und Sozialordnung, Verteidigung sowie Entwicklungshilfe, die die ersten drei Plätze im digitale Regierungstest von politik-digital belegen.

Stellenmarkt
  1. ELAXY | CREALOGIX, Jever, Puchheim bei München, Stuttgart
  2. SIZ GmbH, Bonn

Sechs namhafte Experten aus den Bereichen Wissenschaft, Journalismus und der Multimedia-Wirtschaft haben politik-digital bei der Bewertung und Auswahl der Gewinner mit kompetenten Rat unterstützt. Mitglieder der Jury waren Lars Eichhof, Projektleiter BerlinOnline, Gabriele Fischer, Chefredakteurin ECONY, Prof. Claus Leggewie, Universität Gießen, Willy Loderhose, Chefredakteur Tomorrow, Volker Tietgens, Geschäftsführer Concept! und Guido Westerwelle, FDP-Generalsekretär.

"Digital ist von dem Regierungswechsel noch wenig zu spüren. Auch nach einhundert Amtstagen haben oft nur die Ministerköpfe in den Angeboten gewechselt. Besonders blamabel sind die Sites des Bundesbildungsministeriums und des 'Multimedia-Ministers' Müller", so Professor Claus Leggewie.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 25€ Steam-Gutschein erhalten
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

    •  /