Abo
  • Services:
Anzeige

Neuer 3D-Chip betritt das Feld

Anzeige

Der Halbleiterhersteller ARK Logic versucht jetzt mit einem neuen 3D-Chip namens Cougar (engl. Puma) im Markt Fuß zu fassen, der vor allem im Low-End-Bereich positioniert wird. Cougar 3D (ARK 8800) ist der Nachfolger der eher selten anzutreffenden ARK 8100 Tiger 3D Grafikchips und integriert 2D-, Video- und 3D-Beschleunigung.

Dank der von ARK Logic entwickelten Interleaved Texture Architecture (ITAX) soll der Chip recht flexibel im Speicherausbau sein, was für PC-Hersteller recht wichtig ist. Die Ausbaustufen können dabei von 6 bis 16MB reichen, davon können allerdings höchstens 8MB davon für Texturen verwendet werden, was nicht gerade zeitgemäßg klingt. Desweiteren bietet der Chip einen integrierten 250MHz RAMDAC, unterstützt einen Speichertakt von 110MHz, sowie PCI und AGP Bus-Systeme. Die Füllrate liegt bei etwa 110 MegaPixeln/Sekunde, eine integrierte 3D-Setup-Engine mit Vertex-Cache soll 1,7 Millionen Polygone/Sekunde berechnen und so den Prozessor etwas entlasten.

Eine mit 16MB bestücktes Cougar 3D Grafikkarte soll unter 65 US-Dollar kosten und von der Geschwindigkeit in etwa mit den mittlerweile etwas in die Jahre gekommenen ATI Rage Turbo bzw. Intel i740-basierten Grafikkarten vergleichbar sein. Die für den Business-Bereich konzipierte 6MB Version soll knapp unter 30 US-Dollar kosten. Der niedrige Preis von 13 US-Dollar ab 10.000 Stück sollte für Systemhersteller recht interessant sein. Treiber für OpenGL (spezielle, eingeschränkte Version für Spiele) und DirectX 6.0 sollen mitgeliefert werden.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. FIO SYSTEMS AG, Leipzig
  2. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  3. KDO Service GmbH, Oldenburg
  4. Meierhofer AG, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: Das icht nicht lache

    plutoniumsulfat | 02:21

  2. Re: Wasserstoff wäre billiger

    User_x | 02:20

  3. Re: Was ist der Unterschied zu Skype?

    treysis | 02:20

  4. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    xenofit | 01:42

  5. Re: Sinnlos & Gefährlich

    limo_ | 01:25


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel