• IT-Karriere:
  • Services:

Fahrplanauskunft für Zwischendurch

Artikel veröffentlicht am ,

Fahrplan für PalmPilot
Fahrplan für PalmPilot
Eine spezielle Software des Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST aus Berlin ermöglicht es Reisenden, sich jederzeit und an jedem Ort über einzelne Reiseverbindungen oder ganze Fahrpläne informieren.

Stellenmarkt
  1. RMG Messtechnik GmbH, Beindersheim (Raum Mannheim)
  2. Erzbistum Köln, Köln

Die mobile Fahrplanauskunft TRIP erleichtert das Reisen besonders für Menschen, die viel unterwegs sind und wenig Zeit für vorbereitende Planung haben. Denn selbst während der Fahrt können die notwendigen Informationen abgerufen werden. Für die allgegenwärtige Informationsmöglichkeit benötigt der Reisende ein Handy mit Modem und 3Com's PalmPilot. Über das Internet lassen sich dann die Fahrplaninformationen recherchieren.

Mit TRIP können Verkehrsunternehmen aber auch ihren Kundenservice verbessern: Die Mitarbeiter der Unternehmen im Nah- oder Fernverkehr können die Fahrgäste über kurzfristige Fahrplanänderungen und gültige Reiseanschlüsse informieren und so Unzufriedenheit bei den Kunden vermeiden. Voraussetzung für die zuverlässige Fahrplaninformation ist natürlich die schnelle Aktualisierung und kontinuierliche Pflege des Datenbestandes im jeweiligen Server.

Der TRIP-Info-Service nutzt, verborgen für den Anwender, unterschiedliche Datenquellen wie öffentliche WWW-Server oder spezialisierte Server, die von den Verkehrsunternehmen bereitgestellt werden. In Zukunft könnten sich hier auf Marklücken für Service-Provider auftun, die den Dienst für mehrere Anbieter bereitstellen und dem Kunden die beste Verbindung vom Berliner Alexanderplatz bis zum Naschmarkt nach Wien oder vom Münchner Marienplatz zum Trafalgar Square in London berechnen.

Zur Zeit bietet das Fraunhofer ISST den Dienst TRIP als Demonstration im Internet an. Im Rahmen der Demonstration von TRIP unterstützt das System zur Zeit die Auskunft der Deutschen Bahn AG sowie die Informationen der Berliner Verkehrsbetriebe GmbH .

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,50€
  2. 3,95€

Folgen Sie uns
       


Stellenanzeige: Golem.de sucht CvD (m/w/d)
Stellenanzeige
Golem.de sucht CvD (m/w/d)

Du bist News-Junkie, Techie, Organisationstalent und brennst für den Onlinejournalismus? Dann unterstütze die Redaktion von Golem.de als CvD.

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Shifoo Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

Probefahrt mit Citroën Ami: Das Palindrom auf vier Rädern
Probefahrt mit Citroën Ami
Das Palindrom auf vier Rädern

Wie fährt sich ein Elektroauto, das von vorne und hinten gleich aussieht und nur 7.000 Euro kostet?
Ein Hands-on von Friedhelm Greis

  1. Zulassungsrekord Jeder achte neue Pkw fährt elektrisch
  2. Softwarefehler Andere Marken laden gratis an Teslas Superchargern
  3. Lucid Motors Elektrolimousine Lucid Air kostet 170.000 US-Dollar

IT-Freelancer: Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
IT-Freelancer
Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt

Die Nachfrage nach IT-Freelancern ist groß - die Konkurrenz aber auch. Der nächste Auftrag kommt meist aus dem eigenen Netzwerk oder von Vermittlern. Doch wie findet man den passenden Mix?
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

    •  /