Abo
  • Services:

Sagem - Handy mit Freisprecheinrichtung

Artikel veröffentlicht am ,

Sagem RC 820
Sagem RC 820
Das französische High-Tech Unternehmen Sagem stellt ein neues Handy mit eingebauter Freisprecheinrichtung vor, das Sagem RC 820.

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. Hays AG, Metropolregion Nürnberg

Das Mobiltelefon wiegt nur 135 Gramm mit Standard-Akku und bietet bei 90 Stunden Stand-by eine Gesprächsdauer zwischen 1 Stunde 45 Minuten und maximal 3 Stunden 20 Minuten. Zunächst liefert Sagem das Handy nur in einer GSM900 Version, eine GSM1800 sowie Dual-Band Version will man zur CeBit vorstellen.

Um Telefonate führen zu können und doch völlige Bewegungsfähigkeit zu genießen, kann der Benutzer das Sagem RC 820 in den Freisprechmodus schalten. Dank dieser Freisprechfunktion kann der Benutzer während des Telefonierens bequem Notizen machen oder im Multikonferenz-Modus ein Gespräch mit mehreren Teilnehmern führen.

Zudem bietet das Gerät einen Vibrationsalarm, der den Benutzer diskret auf eingehende Anrufe oder den Empfang von Kurznachrichten hinweist.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 9,99€

Folgen Sie uns
       


Adobe Premiere mit Quicksync ausprobiert

Quicksync ist eine überfällige Neuerung für Adobe Premiere. Wir haben die Hardwarebeschleunigung ausprobiert.

Adobe Premiere mit Quicksync ausprobiert Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  2. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben
  3. Verkehr Porsche entwickelt Lufttaxi

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
    3D-Druck on Demand
    Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

    Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
    Ein Praxistest von Achim Sawall


        •  /