Abo
  • Services:

Neue Runde - Intel versus AMD

Artikel veröffentlicht am ,

Nach Berichten von US-Medien planen Intel und AMD erneut Preissenkungen bei ihren Chips. Während Intel seine Celereons bis zu 30 Prozent im Preis senken soll, geht man davon aus, daß man für einen 300MHz AMD K6-2 nur noch etwa 40 US-Dollar wird bezahlen müssen.

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. Landeshauptstadt München, München

Analysten sehen die erneuten Preissenkungen allerdings eher kritisch, macht AMD jetzt schon genug Verluste, könnte Intel sich zunehmend selbst Konkurrenz machen. Linely Gwennap, Redakteur des Microprocessor Reports geht davon aus, das sollten nur 10 Prozent der Umsätze vom PentiumII zu Celerons wechseln, würde das Intel einen Verlust von 1 Milliarde US-Dollar bescheren.

Geschätzte Preise:

  • Celeron 400MHz: von 170 auf unter ca. 140 US-Dollar
  • Celeron 366MHz: von 130 auf unter ca. 100 US-Dollar
  • Celeron 333MHz: von 90 US-Dollar auf 70 US-Dollar
  • Celeron 300MHz: von 70 auf etwa 60 US-Dollar
Die Preissenkungen bei Intel werden zum 28. Februar erwartet, ab diesem Tag will Intel offiziell den PentiumIII ausliefern.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 69€ (Vergleichspreis 79,99€)
  2. 74,99€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis 91,94€)
  3. 134,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  4. 176,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...

Folgen Sie uns
       


Ubitricity ausprobiert

Das Berliner Unternehmen Ubitricity hat ein eichrechtskonformes System für das Laden von Elektroautos entwickelt. Das Konzept basiert darauf, dass nicht die Säule, sondern der Kunde selbst für die Stromzählung sorgt.

Ubitricity ausprobiert Video aufrufen
Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

    •  /