• IT-Karriere:
  • Services:

Neue Runde - Intel versus AMD

Artikel veröffentlicht am ,

Nach Berichten von US-Medien planen Intel und AMD erneut Preissenkungen bei ihren Chips. Während Intel seine Celereons bis zu 30 Prozent im Preis senken soll, geht man davon aus, daß man für einen 300MHz AMD K6-2 nur noch etwa 40 US-Dollar wird bezahlen müssen.

Stellenmarkt
  1. Infokom GmbH, Karlsruhe
  2. Snapview GmbH, verschiedene Standorte

Analysten sehen die erneuten Preissenkungen allerdings eher kritisch, macht AMD jetzt schon genug Verluste, könnte Intel sich zunehmend selbst Konkurrenz machen. Linely Gwennap, Redakteur des Microprocessor Reports geht davon aus, das sollten nur 10 Prozent der Umsätze vom PentiumII zu Celerons wechseln, würde das Intel einen Verlust von 1 Milliarde US-Dollar bescheren.

Geschätzte Preise:

  • Celeron 400MHz: von 170 auf unter ca. 140 US-Dollar
  • Celeron 366MHz: von 130 auf unter ca. 100 US-Dollar
  • Celeron 333MHz: von 90 US-Dollar auf 70 US-Dollar
  • Celeron 300MHz: von 70 auf etwa 60 US-Dollar
Die Preissenkungen bei Intel werden zum 28. Februar erwartet, ab diesem Tag will Intel offiziell den PentiumIII ausliefern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,43€
  2. (u. a. Warhammer 40.000: Mechanicus für 12,99€, Project Highrise für 6,99€, Filament für 9...
  3. 33,99€

Folgen Sie uns
       


    •  /