Abo
  • Services:
Anzeige

BeOS - das Musiker-Betriebssystem

Anzeige

Be Inc. hat es geschafft, alle namhaften Musik- und Audiosoftware-Entwickler zur Unterstützung des BeOS Betriebssystems zu bewegen, was BeOS einen gewaltigen Schub im Musikbereich verschaffen dürfte. Die ersten Anwendungen für BeOS sollen in drei Monaten auf den Markt kommen und reichen vom einfachen Sequenzer bis zum professionellen Harddisk-Recording System.

"Wir sind froh, daß viele der wichtigsten Audio Software-Anbieter Anwendungen für BeOS entwickeln", so Tim Self, Vizepräsident der Developer Relations Abteilung bei Be. Incorporated. "Die große Unterstüzung durch diese Entwicklungs-Partner weist auf einen wachsenden Markt von High-End Konsumenten hin, deren Leistungsansprüche nicht mit existierenden Betriebssystemen erfüllt werden können. BeOS erlaubt Anwendern von ausgeklügelten Audiotechnologie-Werkzeugen, Daten mit hoher Bandbreite in Echtzeit auf einem PC in einer Heimstudioumgebung zu manipulieren."

Zu den Entwicklern, die sich zu BeOS bekennen, zählen Aardvark, Adamation, Arboretum Systems, Blachford Technologies, CreamWare, Cycling 74, Echo Audio, Emagic, E-MU Systems, Harrison, IK Multimedia, Level Control Systems (LCS), Lucid Technology, Mytek Digital, N2IT, Objekt, Opcode Systems, RBF Software, RME Audio, Sonorus, Steinberg, Studio Capitale, Terratec Promedia, Voyetra Turtle Beach Inc., Yamaha und 4Front Technology.

Das von Intel finanziell unterstützte Multimedia-Betriebssystem BeOS ist im Dezember '98 in der Version 4.0 erschienen und bekommt immer mehr Rückenwind. Als Zielgruppe kann BeOS, dank seiner Multimedia- und Echtzeit-Streaming-Funktionen, vor allem Künstler, Musiker und Kreative ansprechen, die mit der Multimedia-Leistung von Windows-Produkten nicht so recht zufrieden sind.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main
  2. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  3. Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn
  4. BWI GmbH, Nürnberg, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Roccat Kone Pure Owl-Eye für 44€)
  2. (u. a. Morrowind PC/Konsole für 15€ und Prey PS4/XBO für 15€)
  3. (u. a. Honor 8 für 279€)

Folgen Sie uns
       

  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Installiert LineageOS...

    SanderK | 17:04

  2. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    nixalsverdrussbit | 17:01

  3. Re: Frontantrieb...

    Azzuro | 16:57

  4. Re: Ladeleistung

    M.P. | 16:52

  5. Re: Der Akku wird zu schnell geladen

    Sharra | 16:49


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel