Abo
  • Services:

Photoshop 5.0.2 Update erhältlich

Artikel veröffentlicht am ,

Das Adobe Photoshop 5.0.2 Update ist jetzt auch endlich für die deutsche Version des professionellen Grafikprogramms erhältlich, behebt einige bekannte Fehler und bietet außerdem eine Verbesserung beim Farbmanagement.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  2. BIOTRONIK SE & Co. KG, Berlin

Hier eine Liste der Neuigkeiten:

  • Das Schrift-Tool verwendet jetzt beim automatischen Kerning die korrekten Werte.
  • Dank eines neuen Anti-Aliasing-Algorithmus wird Text in kleinen Punktgrößen mit sauberen Buchstabenformen und -zwischenräumen erstellt.
  • Illustrator 8.0-Dateien, die neue Feature enthalten wie "Art"-Pinselstriche und Verlaufs-Gitter, lassen sich jetzt korrekt öffnen und rastern.
  • Die DCS-Dateiausgabe wurde modifiziert, so daß Kanäle für Schmuckfarben korrekt aus QuarkXPress gedruckt werden.
  • Windows NT-Anwender ohne Administrations-Privilegien können Farbeinstellungen fehlerfrei drucken und bearbeiten.
  • Die Bild-Fenster springen im Photoshop-Fenster jetzt nicht mehr nach oben, wenn Photoshop auf die Task-Leiste minimiert und dann wiederhergestellt wird.
  • Die Voreinstellungen für das Farbmanagement wurden geändert, so daß RGB-Dateien ohne Endung beim Öffnen nicht automatisch nach sRGB konvertiert werden.
  • Der RGB-Farbraum, bekannt als SMPTE-240M in der Version 5.0, wurde in Adobe RGB (1998) umbenannt.
Ganz neu hinzugekommen ist der neue Farbmanagement-Wizard, der die Anwender bei der Konfigurierung ihrer Farbmanagement-Einstellungen begleiten soll.

Das Update stellt Adobe seit gestern im Netz zum Download zur Verfügung und ist sowohl für die Macintosh (ca. 5,7MB) als auch für die Windows (ca. 4,5MB) Version von Photoshop 5 erhältlich.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 25€ Steam-Gutschein erhalten
  2. bei Alternate kaufen

Folgen Sie uns
       


LG G7 Thinq - Test

Das G7 Thinq ist LGs zweites Smartphone unter der Thinq-Dachmarke. Das Gerät hat eine Kamera, die mit Hilfe künstlicher Intelligenz Bildinhalte analysiert und anhand der Analyseergebnisse die Bildeinstellungen verändert. Mit äußerster Vorsicht sollten Nutzer die Gesichtsentsperrung verwenden, da sie sich in der Standardeinstellung spielend leicht austricksen lässt.

LG G7 Thinq - Test Video aufrufen
3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


    CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
    CD Projekt Red
    So spielt sich Cyberpunk 2077

    E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
    Von Peter Steinlechner


      Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
      Jurassic World Evolution im Test
      Das Leben findet einen Weg

      Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
      Ein Test von Marc Sauter

      1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
      2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
      3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

        •  /