Abo
  • Services:

Photoshop 5.0.2 Update erhältlich

Artikel veröffentlicht am ,

Das Adobe Photoshop 5.0.2 Update ist jetzt auch endlich für die deutsche Version des professionellen Grafikprogramms erhältlich, behebt einige bekannte Fehler und bietet außerdem eine Verbesserung beim Farbmanagement.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. Bosch Gruppe, Ludwigsburg

Hier eine Liste der Neuigkeiten:

  • Das Schrift-Tool verwendet jetzt beim automatischen Kerning die korrekten Werte.
  • Dank eines neuen Anti-Aliasing-Algorithmus wird Text in kleinen Punktgrößen mit sauberen Buchstabenformen und -zwischenräumen erstellt.
  • Illustrator 8.0-Dateien, die neue Feature enthalten wie "Art"-Pinselstriche und Verlaufs-Gitter, lassen sich jetzt korrekt öffnen und rastern.
  • Die DCS-Dateiausgabe wurde modifiziert, so daß Kanäle für Schmuckfarben korrekt aus QuarkXPress gedruckt werden.
  • Windows NT-Anwender ohne Administrations-Privilegien können Farbeinstellungen fehlerfrei drucken und bearbeiten.
  • Die Bild-Fenster springen im Photoshop-Fenster jetzt nicht mehr nach oben, wenn Photoshop auf die Task-Leiste minimiert und dann wiederhergestellt wird.
  • Die Voreinstellungen für das Farbmanagement wurden geändert, so daß RGB-Dateien ohne Endung beim Öffnen nicht automatisch nach sRGB konvertiert werden.
  • Der RGB-Farbraum, bekannt als SMPTE-240M in der Version 5.0, wurde in Adobe RGB (1998) umbenannt.
Ganz neu hinzugekommen ist der neue Farbmanagement-Wizard, der die Anwender bei der Konfigurierung ihrer Farbmanagement-Einstellungen begleiten soll.

Das Update stellt Adobe seit gestern im Netz zum Download zur Verfügung und ist sowohl für die Macintosh (ca. 5,7MB) als auch für die Windows (ca. 4,5MB) Version von Photoshop 5 erhältlich.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI X370 Gaming Plus + AMD Ryzen 5 1600 für 199€ statt ca. 230€ im Vergleich und Cooler...
  2. 159€ (Vergleichspreis 189,90€)
  3. 66,99€ (Vergleichspreis 83,98€) - Aktuell günstigste 500-GB-SSD!
  4. (u. a. WD Elements Portable 2 TB für 61,99€ statt 69,53€ im Vergleich und SanDisk Ultra...

Folgen Sie uns
       


3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Raytracing Demo von 3D Mark auf Nvidias neuer Geforce RTX 2080 Ti und der älteren Geforce GTX 1080 Ti abspielen lassen.

3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


      •  /