Abo
  • Services:

Bald ISDN-Support für BeOS?

Artikel veröffentlicht am ,

All diejenigen, die ihre ISDN-Karte auch in BeOS einsetzen wollen, sind derzeit etwas aufgeschmissen, das Projekt "BeSDN" soll jedoch bald Abhilfe schaffen.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Ziel des gerade erst anlaufenden BeSDN Projekts ist es, die BeOS Release 4 um die für deutsche Nutzer dringend benötigte ISDN-Unterstützung zu erweitern. Damit es mit dem Projekt schnell voran geht, sucht BAUG , die BeOS Administrator User Group, noch Hilfe, um das für BeOS recht wichtige Projekt voranzutreiben.

Interessierte BeOS Anwender werden gebeten, ihre Vorstellung zu den zu entwickelnden Treibern, der zu unterstützenden Hardware und den Schnittstellen (z.B. CAPI) mitzuteilen. Vor allem aber werden Entwickler gesucht, die dem Projekt mit Rat und Tat zur Seite stehen wollen und sich vielleicht sogar mit der CAPI Schnittstelle auskennen. Der entsprechende Ansprechpartner ist

Nähere Infos zum Projekt wird es in Kürze auf der BAUG BeOS Projekte Webseite geben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Acer XB271 WQHD 144 Hz für 499€ und Kingston HyperX Cloud II für 65€)
  2. 38,90€ + Versand (Bestpreis!)
  3. (u. a. Sharkoon Skiller SGK4 für 19,99€ + Versand und Sharkoon SilentStorm Icewind Black 750 W...

Folgen Sie uns
       


Amazons Fire TV Stick 4K - Test

Im Test konnte uns Amazons Fire TV Stick 4K überzeugen. Vor allem die neu gestaltete Fernbedienung macht die gesamte Nutzung wesentlich komfortabler. Damit ist der Fire TV Stick 4K auch für Nutzer interessant, die noch keinen 4K-Fernseher besitzen. Amazon verkauft den Fire TV Stick 4K für 60 Euro.

Amazons Fire TV Stick 4K - Test Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
    Mars Insight
    Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

    Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

    1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
    2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
    3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

    Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
    Requiem zur Cebit
    Es war einmal die beste Messe

    Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
    Von Nico Ernst

    1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

      •  /