• IT-Karriere:
  • Services:

Bald ISDN-Support für BeOS?

Artikel veröffentlicht am ,

All diejenigen, die ihre ISDN-Karte auch in BeOS einsetzen wollen, sind derzeit etwas aufgeschmissen, das Projekt "BeSDN" soll jedoch bald Abhilfe schaffen.

Stellenmarkt
  1. Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G., Stuttgart
  2. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn

Ziel des gerade erst anlaufenden BeSDN Projekts ist es, die BeOS Release 4 um die für deutsche Nutzer dringend benötigte ISDN-Unterstützung zu erweitern. Damit es mit dem Projekt schnell voran geht, sucht BAUG , die BeOS Administrator User Group, noch Hilfe, um das für BeOS recht wichtige Projekt voranzutreiben.

Interessierte BeOS Anwender werden gebeten, ihre Vorstellung zu den zu entwickelnden Treibern, der zu unterstützenden Hardware und den Schnittstellen (z.B. CAPI) mitzuteilen. Vor allem aber werden Entwickler gesucht, die dem Projekt mit Rat und Tat zur Seite stehen wollen und sich vielleicht sogar mit der CAPI Schnittstelle auskennen. Der entsprechende Ansprechpartner ist

Nähere Infos zum Projekt wird es in Kürze auf der BAUG BeOS Projekte Webseite geben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 7,99€
  3. 14,99€
  4. 17,99€

Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020)

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020) Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /