Abo
  • Services:

"Click & Call"-Service für Online-Bestellungen

Artikel veröffentlicht am ,

Gemeinsam mit dem Telekommunikationsunternehmen o.tel.o bietet FOCUS seit dem 3. Februar 1999 einen neuen Service an. Künftig können Internet-Nutzer Artikel aus dem FOCUS-Shop und Abonnenments einfach per Internet-Sprachverbindung bestellen. Über das Anklicken eines "Click & Call"-Buttons mit der Maus wird der User automatisch über das o.tel.o-Netz mit einem Mitarbeiter des FOCUS Call-Center verbunden. Kosten enstehen dem Anwender durch diesen Service nicht, da keine zusätzliche Telefonleitung erforderlich ist. "Mit 'Click & Call' bieten wir eine weitere technische Innovation, die unseren Service noch nutzerfreundlicher gestaltet", erläutert FOCUS-Objektleiter Thorsten Ebertowski das Angebot.

Zu den Artikeln des FOCUS-Shops gehören neben den Ratgeber-Büchern des Nachrichtenmagazins auch die FOCUS CD-ROMs, wie etwa der "FOCUS Euro Guide", der sich mit Themen rund um die Währungsumstellung auseinandersetzt. Im Online-Shop können auch Jahresübersichten der in FOCUS erschienenen Beiträge und Buchtitel zum Thema Computer und Internet bestellt werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

    •  /