Abo
  • Services:

Entscheidung über letzte Meile erst Montag

Artikel veröffentlicht am ,

Nach einem Bericht der Süddeutschen Zeitung hat die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post den Mietpreis für den Teilnehmer-Anschluß auf monatlich 25,50 Mark festgesetzt, was mittlerweile aber der Sprecher der Behörde entschieden zurückwies. Die noch zu treffende Entscheidung soll, nach einem letzten Besprechungstermin am Sonntag, erst am Montag offiziell verkündet werden. Eine Entscheidung ist also noch nicht gefallen.

Der von der Telekom geforderte Preis von 37,30 DM wäre mit dem von der Süddeutschen Zeitung genannten 25,50 Mark deutlich unterboten und die von der Konkurrenz für angemessen angesehen Preise überboten worden. Es bleibt zu hoffen, daß der Weg zur Liberalisierung der Ortsnetze, in dem die Deutsche Telekom AG noch immer ein Quasi-Monopol besitzt, am Montag freigeräumt wird. Eine weitere Verzögerung wäre eine Katastrophe für die Entwicklung des deutschen Telekommunikationsmarktes.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Jetzt für 150 EUR kaufen und 75 EUR sparen
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Bundesnetzagentur Regierung will gemeinsames 5G-Netz auf dem Land durchsetzen
  2. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  3. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


      •  /