• IT-Karriere:
  • Services:

Jazz Jack Rabbit 2 hoppelt auf Mac

Artikel veröffentlicht am ,

Jazz jetzt auch auf Mac
Jazz jetzt auch auf Mac
Der zweite Teil einer der beliebtesten zweidimensionalen Jump'n Run Spiele auf dem PC, Jazz Jack Rabbit, ist jetzt, fast ein Jahr nach Erscheinen auf dem PC, endlich für den Macintosh erhältlich. Epic Games , ehemals Epic MegaGames, setzte das Spiel in Zusammenarbeit mit Logicware auf den Mac um. Den Vertrieb übernehmen Gathering of Developers (GOD) und Logicware, das Spiel ist ab sofort für unter 30 US-Dollar erhältlich.

Das actionlastige Hasen-Hüpfspiel bietet mehr als 30 Level in verschieden gestalteten Szenarien, die durchflogen, durchhüpft und durschwommen werden können sowie einen für derartige Spiele recht ungewöhnlichen Mehrspielermodus. Zum Spielen von Jazz Jack Rabbit 2 wird ein PowerMac mit MacOS Version 7.5.3 benötigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Tropico 6 El Prez Edition für 31€, Tropico 5 - Complete Edition 9,99€, The Dark...
  2. 74,90€ (Vergleichspreise ab 91,47€)
  3. 1.699,09€ (inkl. 300€ Direktabzug - Vergleichspreis: 1.908!)

Folgen Sie uns
       


Verkehrswende: Zaubertechnologie statt Citybahn
Verkehrswende
Zaubertechnologie statt Citybahn

In Wiesbaden wird um den Bau einer Straßenbahn gestritten, eine Bürgerinitiative kämpft mit sehr kuriosen Argumenten dagegen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Fernbus Roadjet mit zwei WLANs und Maskenerkennung gegen Flixbus
  2. Mobilität Wie sinnvoll sind synthetische Kraftstoffe?

Probefahrt mit Citroën Ami: Das Palindrom auf vier Rädern
Probefahrt mit Citroën Ami
Das Palindrom auf vier Rädern

Wie fährt sich ein Elektroauto, das von vorne und hinten gleich aussieht und nur 7.000 Euro kostet?
Ein Hands-on von Friedhelm Greis

  1. Zulassungsrekord Jeder achte neue Pkw fährt elektrisch
  2. Softwarefehler Andere Marken laden gratis an Teslas Superchargern
  3. Lucid Motors Elektrolimousine Lucid Air kostet 170.000 US-Dollar

MX 10.0 im Test: Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur
MX 10.0 im Test
Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur

Die Cherry MX 10.0 kommt mit besonders flachen MX-Schaltern, ist hervorragend verarbeitet und umfangreich programmierbar. Warum Nutzer in Deutschland noch auf sie warten müssen, ist nach unserem Test unverständlich.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Argand Partners Cherry wird verkauft

    •  /