Abo
  • Services:

PC-Steckkarte für Sun Ultra Workstations

Artikel veröffentlicht am ,

PC zum Stecken
PC zum Stecken
Wer auf seinen Ultra Workstations von Sun ein vernünftiges Office Paket benutzen wollte, konnte bisher nur neidisch auf die PC-Konkurrenz schielen, mit der SunPCi PC-Karte soll sich das jetzt ändern. Die SunPCi Karte soll es ermöglichen, Microsoft Windows und DOS Umgebungen in ungebremster Geschwindigkeit gleichzeitig neben Anwendungen für Sun Ultra unter dem UNIX-Betriebssystem Solaris benutzen zu können. Der Kauf eines separaten Windows 95/98 oder Windows NT Systems soll damit unnötig gemacht werden. Die eingesteckte SunPCIi Karte wird anschließend wie jeder andere Rechner über das Netzwerk angesprochen und verwaltet.

Stellenmarkt
  1. Autobahn Tank & Rast Gruppe, Bonn
  2. Spiegel-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG, Hamburg

Der PC auf einer Karte bietet interessanterweise keinen Intel-Prozessor, sondern einen auf 300MHz getakteten K6-2 von AMD, 64MB (max. 256MB). Eine spezielle Software ermöglicht das transparente Teilen von Netzwerkresourcen, Plattenplatz, Monitoren und Eingabegeräten zwischen Solaris und PC.

Sun hofft durch diese Erweiterungskarte die Konkurrenz aus HP, IBM und SGI zum Schwitzen zu bringen, denn die UNIX Systeme der Konkurrenz bieten zum größten Teil nur eine langsamere Software-Emulation, ernsthafteres Arbeiten erfordert aber eine zusätzliches, platz- und geldraubendes PC-System. Einizig IBM bietet für seine AS/400 Server eine ähnliche Hardwarelösung zur Integration von Windows NT, die jedoch etwas teurer ist als die Lösung von Sun.

Die SunPCi Karte für Wun Ultra Workstations ist ab sofort für einen Preis von 498 US-Dollar bei Sun erhältlich.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,49€
  2. 16,99€
  3. (u. a. Diablo 3 Ultimate Evil Edition, Gear Club Unlimited, HP-Notebooks)
  4. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
    IT-Jobs
    Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

    Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
    Ein Bericht von Juliane Gringer

    1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
    2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
    3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

      •  /