Abo
  • Services:
Anzeige

Goethe-Universität bringt Schulen ins Netz

Anzeige

Die Goethe-Universität Frankfurt stellt den Schulen der Stadt jetzt über die Infrastruktur des Hochschulrechenzentrums eine dauerhafte Internetanbindung zur Verfügung. Die vorerst nur auf Frankfurt begrenzte Aktion soll nach Vorstellung der Initiatoren ein Vorbild für andere Städte werden.

"Das jetzt unterzeichnete Abkommen zwischen Stadt und Universität sollten sich auch die anderen Hochschulen und Hochschulstädte wie auch die Regionen um die Städte genauer ansehen und womöglich auch übernehmen", begrüßte der Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Rolf Praml, die heute in Frankfurt unterzeichnete Vereinbarung. "Sie erscheint mir beispielhaft und sollte daher viele Nachahmer finden."

Die Goethe-Universität stellt den Frankfurter Schulen über das städtische Telefonnetz 200 Anschlüsse ins Internet bereit. In einzelnen Schulen wiederum können darüber interne Netze aufgebaut werden, so dass die Zahl der Nutzerplätze die Zahl der Anschlüsse noch erheblich übersteigen kann.

"Für die Schülerinnen und Schüler der Frankfurter Schulen besteht damit ebenso wie für deren Lehrerinnen und Lehrer ein direkter Weg ins Internet", hob Praml hervor. "Das Motto "Schulen ans Netz" wird mit dem heutigen Tag für die Frankfurter Schulen Realität."


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim
  2. EidosMedia GmbH, Frankfurt am Main
  3. Elektror airsystems GmbH, Ostfildern bei Stuttgart
  4. Stadtwerke München GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 29,99€
  2. (-75%) 9,99€
  3. (-80%) 3,99€

Folgen Sie uns
       

  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

  1. Kaum Kostendeckend

    cheops05 | 09:01

  2. Re: Anschlüsse!

    gaelic | 08:57

  3. Re: Wartbarkeit

    IchBIN | 08:30

  4. Re: Woher der Kultstatus?

    derKlaus | 07:49

  5. Vom Telefon beim Kabelhai nicht erreichbar!

    WallyPet | 07:41


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel