Abo
  • Services:

Verfrühter Pentium III Verkauf ärgert Intel

Artikel veröffentlicht am ,

Laut CNet denkt Intel gerade über gerichtliche Schritte gegen US-PC-Hersteller und -Distributoren nach, die schon vor der offiziellen Einführung die gelagerten Pentium III Prozessoren verkaufen wollen. Offiziell sollen entsprechende Systeme und einzelne Pentium III Chips erst Ende dieses Monats auf den Markt kommen, doch so recht scheinen sich einige Händler nicht an die Verkaufsrichtlinien von Intel halten zu wollen.

Stellenmarkt
  1. Gesellschaft für Dienste im Alter mbH (GDA), Hannover
  2. DRÄXLMAIER Group, Sachsenheim

Rechtlich dürfte Intel aber nicht viel machen können, um die Verkäufe aufzuhalten, denn die "schuldigen" Händler haben nur selten direkte Verträge mit Intel. Grund für die vorzeitigen Pentium III Verkäufe dürfte vor allem sein, daß die bei den Distributoren im Voraus gelagerten Prozessoren am offiziellen Einführungstag einen Preisrutsch erfahren werden und somit schon jetzt an Händler weiterverkauft werden, um den Gewinnverlust gering zu halten.

Der Pentium III wird bei seiner Markteinführung wesentlich billiger sein als die Xeon-Prozessoren und trotzdem eine vergleichbare Leistung für rechenintensive Applikationen bieten. Dementsprechend hoch ist das Interesse an dem Pentium-II-Nachfolger.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. Spider-Man 1-3 für 8,49€, X-Men 1-6 für 23,83€ und Batman 1-4 für 14,97€)

Folgen Sie uns
       


Detroit Become Human - Livestream

Detroit: Become Human hat unseren Chat und Livestreamer Michael Wieczorek überzeugt. Immer wieder und wieder wollten wir wissen, wie es in dem spannenden Sci-Fi-Krimi in unserer(?) Zukunft weitergeht.

Detroit Become Human - Livestream Video aufrufen
Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

Windows 10: Der April-2018-Update-Scherz
Windows 10
Der April-2018-Update-Scherz

Microsofts April-2018-Update für Windows 10 hat so viele Fehler, als würden drei Insider-Ringe nicht ausreichen. Das Unternehmen setzt seine Nutzer als Betatester ein und reagiert dann auch noch langsam auf Fehlermeldungen - das muss sich ändern.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Gesperrter Lockscreen Cortana-Fehler ermöglicht Codeausführung
  2. Microsoft Weitere Umstrukturierungen rund um Windows 10
  3. April 2018 Update Windows-Patch macht Probleme bei Intel- und Toshiba-SSDs

Sony: Ein Kuss und viele Tode
Sony
Ein Kuss und viele Tode

E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  2. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One
  3. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan

    •  /