Abo
  • Services:
Anzeige

MobilCom: Flatline statt Flatrate

Anzeige

Es kam ein Byte geflogen ...
Es kam ein Byte geflogen ...
Das 77-DM-Internet-Pauschalangebot von MobilCom erweist sich auch zwei Tage nach dem neuerlichen Anschalten als Flop.

Einen Tag nach der Anmeldung soll der Kunde das Angebot nutzen können.

Soweit das Versprechen von MobilCom. Die Realität sieht anders aus: Selbst Interessenten, die sich Tage vor dem offiziellen Start vormerken ließen, sind oft noch nicht freigeschaltet worden. Rufen sie die Statusmeldung ab, die es mittlerweile gibt, erscheint ein mißverständliches "Offen". Interpretiert man diese Meldung in der Weise, daß der Zugang "offen" sei, surft man für 16 Pfennig in der Minute.

Wenn man denn surfen kann.

Denn als sei in der Pausezeit nichts passiert, funktionieren viele Einwählpunkte nicht. Andernorts quälen sich die Daten nur langsam durchs Netz.

Die Aussage MobilComs, die Kundendaten zu löschen, wurde ebenfalls nicht eingehalten. Wer sich wieder anmelden wollte, wurde anhand der Telefonnummer identifiziert und mit seinen Anmeldedaten begrüßt.

MobilCom hatte das Angebot kurzfristig eingestellt, da aufgrund der unerwartet großen Nachfrage nach Unternehmensangaben die Kapazitätsgrenze überschritten wurde. Auch zahlreiche Sicherheitsprobleme machten die Renovierung des Systems notwendig.

In einer Golem-Umfrage mit 3.400 Teilnehmern erklärten drei von vier Befragten, bis zu 80 DM pro Monat für ein funktionierendes 24-h-Internet-Pauschalangebot ausgeben zu wollen.

Kommentar:

Ein Internet-Pauschalangebot, dessen Realisierung in den USA seit Jahren selbst Provinz-Telefongesellschaften mühelos gelingt, scheint für MobilCom schwieriger zu sein, als selbst Pessimisten annahmen.

Wie könnte man es sonst erklären, daß MobilCom mit zahlungswilligen Kunden passend zur vierten Jahreszeit nach dem Motto verfährt: "Wollen mer se reinlasse?"

Nach konservativen Schätzungen sind es mehr als 20.000 Kunden, die das 77-DM-Angebot nutzen wollen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Raum Würzburg, Mannheim
  2. SICK AG, Hamburg
  3. über unternehmensberatung monika gräter, Augsburg
  4. PSI Automotive & Industry GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Security, Sicario, Paddington, Non-Stop, Pulp Fiction, Total Recall, Die...
  2. 99,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  2. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  3. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  4. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  5. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  6. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  7. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  8. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  9. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  10. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. frage: notruf?

    narfomat | 23:14

  2. Re: Vodafone und FTTB/H?

    spezi | 23:14

  3. Re: Alles nur kein Glasfaser

    Prinzeumel | 23:13

  4. Re: Die Performance war auch schon bei AoE2HD...

    Lasse Bierstrom | 23:13

  5. Re: Finde ich gut

    Prinzeumel | 23:10


  1. 18:27

  2. 18:09

  3. 18:04

  4. 16:27

  5. 16:00

  6. 15:43

  7. 15:20

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel