Abo
  • Services:

Yahoo übernimmt GeoCities

Artikel veröffentlicht am ,

Hochzeit: Yahoo & Geocities
Hochzeit: Yahoo & Geocities
Der Internetkatalog Yahoo! wird GeoCities kaufen, das gab das Unternehmen heute offiziell bekannt. Nun machen die beiden Internet-Erfolgsfirmen gemeinsame Sache.

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Paderborn
  2. Schwarzwald-Baar Klinikum Villingen-Schwenningen GmbH, Villingen-Schwenningen

Yahoo beabsichtigt durch die Übernahme von GeoCities seine Position als führendes globales Netzangebot auszubauen. Die Aquisition soll durch einen Aktientausch im Verhältnis von 0,3384 Yahoo Aktienanteilen zu einer GeoCities-Aktie abgewickelt werden. Zusätzlich werden alle ausstehende Aktienoptionen von GeoCities auf Yahoo-Optionen umgestellt. Der Deal muß noch von der US-Marktaufsicht und Aktionären beider Gesellschaften genehmigt werden.

GeoCities bietet privaten Internetnutzern die Möglichkeit, innerhalb eines thematisch gegliederten Verzeichnisses kostenlose Homepages zu erstellen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 164,90€
  3. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt bekommen

Folgen Sie uns
       


Byton K-Byte - Bericht

Byton stellt in China den K-Byte vor.

Byton K-Byte - Bericht Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

    •  /