• IT-Karriere:
  • Services:

GSM Triple-Band Handy von Motorola

Artikel veröffentlicht am ,

Die Handys der neuen L-Serie von Motorola funken auf allen drei GSM-Frequenzen (GSM 900/1800/1900). Damit sind Mobiltelefonierer mit einem Handy in Europa, Asien und Amerika erreichbar.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf
  2. Rödl Global Digital Services GmbH, Nürnberg

Die Geräte L7089 und L7189 mit aufklappbarem Tastenfeld sind speziell für weltreisende Telefonierer interessant, die in Europa, Asien (900/1800 MHz) und Amerika (1900 MHz) telefonieren möchten.

Das L7089 und das L7189 wiegen nur 106 Gramm und erlauben bei einer Stand-by-Zeit von bis zu 125 Stunden eine Sprechzeit von bis zu 210 Minuten. Hinzu kommt ein großes kontrastreiches Display, lautloser Vibrationsalarm, die Sprachaufzeichnungsfunktion VoiceNote und eine Buchse für einen Headset.

Eine Besonderheit bieten die Geräte der L-Serie mit HATIS (Hearing Aid Telephone Interconnection System), einer Spezialvorrichtung zur Unterstützung von Hörgeräten. Ferner sind die Geräte hardwareseitig für einen sogenannten Micro-Internet-Browser ausgerüstet. Erste Beispielanwendungen sollen auf der CeBit 1999 zu sehen sein. Marktreif wird der Micro-Browser laut Motorola in der zweiten Hälfte des Jahres 1999.

Beide Mobiltelefone sollen ab dem zweiten Quartal 1999 in Europa in den Farben Schwarz, Blau und Dunkelgrau erscheinen.

Einen Preis konnte Motorola noch nicht nennen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 279,99€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  3. 189,99€ (Bestpreis)

Folgen Sie uns
       


Übersetzung mit DeepL - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie die Windows-Version des Übersetzungsprogramms DeepL funktioniert.

Übersetzung mit DeepL - Tutorial Video aufrufen
CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Facebook: Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
    Facebook
    Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum

    Nutzer, die den neuen Geschäftsbedingungen und der neuen Datenschutzerklärung nicht bis zum 8. Februar zustimmen, können Whatsapp nicht weiter verwenden.

    1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
    2. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen
    3. Strafverfolgung BKA liest Nachrichten per Whatsapp-Synchronisation mit

    Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
    Donald Trump
    Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

    Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
    2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
    3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

      •  /