Abo
  • Services:
Anzeige

Arizona will Pentium III verbieten

Anzeige

Arizona: Ja zur Privatsphäre
Arizona: Ja zur Privatsphäre
Der US-Bundesstaat Arizona plant, so berichten US-Medien, Intels neuen Pentium III Chip mit der eingebauten Seriennummer zu verbieten. Man wolle das Intel aufwacht und das Recht der Privatssphäre nicht weiter mit Füßen tritt, wie der republikanische Abgeordnete Steve May zitiert wird, der zu den Initiatoren einer entsprechenden Gesetzesinitiative zählt.

Bereits in der kommenden Woche soll der Gesetzesvorschlag zu Abstimmung stehen. Sollten die Abgeordneten zustimmen, könnte Intel im Bundesstaat Arizona keine PIII Prozessoren mehr verkaufen, denn der Vorschlag sieht vor, den Chips mit elektronisch auslesbaren Seriennummern und Systeme mit solchen Chips sowie deren Herstellung zu verbieten. Letzteres dürfte für Intel zu Problemen mit der Fertigungsstätte in Arizona führen.

Pikanterweise zählen einige hochrangige Intel-Manager, unter ihnen auch Intel CEO Craig Barrett, zu Mays Wahlkreis.

Weiterführende Links:
Neue Intel-Prozessoren: Privatsphäre in Gefahr ?


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Bonn
  3. Commerz Finanz GmbH, München
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       

  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

  1. Re: Und 18:00 bricht dann das Stromnetz zusammen..

    Azzuro | 17:22

  2. Re: Früher - also Damals - nannten wir sowas...

    Hotohori | 17:22

  3. Re: Armutszeugnis

    Dwalinn | 17:21

  4. Re: Wird das Ziel kurz vor oder nach dem Erreichen...

    Bierfuerst | 17:20

  5. Re: Hörbücher und Podcasts

    My1 | 17:20


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel