Abo
  • Services:

Arizona will Pentium III verbieten

Artikel veröffentlicht am ,

Arizona: Ja zur Privatsphäre
Arizona: Ja zur Privatsphäre
Der US-Bundesstaat Arizona plant, so berichten US-Medien, Intels neuen Pentium III Chip mit der eingebauten Seriennummer zu verbieten. Man wolle das Intel aufwacht und das Recht der Privatssphäre nicht weiter mit Füßen tritt, wie der republikanische Abgeordnete Steve May zitiert wird, der zu den Initiatoren einer entsprechenden Gesetzesinitiative zählt.

Stellenmarkt
  1. Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Hannover
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf

Bereits in der kommenden Woche soll der Gesetzesvorschlag zu Abstimmung stehen. Sollten die Abgeordneten zustimmen, könnte Intel im Bundesstaat Arizona keine PIII Prozessoren mehr verkaufen, denn der Vorschlag sieht vor, den Chips mit elektronisch auslesbaren Seriennummern und Systeme mit solchen Chips sowie deren Herstellung zu verbieten. Letzteres dürfte für Intel zu Problemen mit der Fertigungsstätte in Arizona führen.

Pikanterweise zählen einige hochrangige Intel-Manager, unter ihnen auch Intel CEO Craig Barrett, zu Mays Wahlkreis.

Weiterführende Links:
Neue Intel-Prozessoren: Privatsphäre in Gefahr ?



Anzeige
Top-Angebote
  1. (zusammen mit G703/903 Lightspeed in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten)
  2. 699€ statt 1.199€ im Vergleich
  3. (u. a. HP Omen 1100 Gaming-Tastatur für 49,99€ statt 79,99€ und HP 15.6" Topload Tasche...
  4. 86,90€ statt 119,40€ im Vergleich

Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

Sonnet eGFX Box 650 im Test: Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet
Sonnet eGFX Box 650 im Test
Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet

Die eGFX Box 650 von Sonnet ist ein eGPU-Gehäuse, das dank 650-Watt-Netzteil auch mit AMDs Radeon RX Vega 64 läuft. Die Box ist zwar recht leise, dennoch würden wir den Lüfter gerne steuern.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Razer Core X eGPU-Box kostet 300 Euro
  2. eGFX Breakaway Box 650 Sonnets Grafik-Gehäuse läuft mit Vega 64
  3. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


      •  /