• IT-Karriere:
  • Services:

Future I/O - die neue Bustechnologie?

Artikel veröffentlicht am ,

Die IT-Unternehmen Compaq, HP, IBM und Adaptec sind eine Allianz eingegangen, um neue Maßstäbe bei der Entwicklung und Implementation von I/O-Technologien zu setzen. Ziel der sogenannten Future I/O-Initiative ist es, einen neuen Datentransfer-Standard zu entwickeln, der die Durchsatzrate zwischen leistungsstarken Servern und Peripheriegeräten steigert.

Stellenmarkt
  1. willy.tel GmbH, Hamburg
  2. BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin

Die Future I/O-Technologie soll zahlreiche Vorteile bieten. Zum Beispiel soll eine gleichmäßige Ein- und Ausgabeleistung erreicht und somit die Gesamtperformance und Skalierbarkeit der IT-System gesteigert werden. Zu den weiteren Maßnahmen zählen:

  • einfachere und kontinuierlichere Leistungssteigerung
  • bessere Fehlererkennung und -behebung zur Erhöhung der System-Zuverlässigkeit und -Verfügbarkeit sowie erhöhte Wartungsfreudlichkeit
  • bessere Skalierbarkeit bei entsprechend angepasster I/O- Leistung
  • erhöhte Kosteneffizienz zur Senkung der Gesamtbetriebskosten

Zudem vereinbarten die Unternehmen, den Standard regelmäßig zu erweitern, um wachsenden Kundenanforderungen gerecht zu werden

Entgegen bisherigen Bus-Technologien, die nur schwer aufrüstbar sind, da alle verbundenen Geräte abhängig voneinander sind, erlauben Punkt-zu-Punkt-Verbindungen eine schrittweise Leistungssteigerung innerhalb eines bestimmten Entwicklungszeitraumes. Die Lebenszyklen heutiger Bus-System von sieben bis zehn Jahren sollen damit drastisch verkürzt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  2. 189,99€ (Bestpreis)
  3. 279,99€ (Bestpreis)

Folgen Sie uns
       


Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.

Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks Video aufrufen
Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Facebook: Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
    Facebook
    Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum

    Nutzer, die den neuen Geschäftsbedingungen und der neuen Datenschutzerklärung nicht bis zum 8. Februar zustimmen, können Whatsapp nicht weiter verwenden.

    1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
    2. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen
    3. Strafverfolgung BKA liest Nachrichten per Whatsapp-Synchronisation mit

    Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
    Quereinsteiger
    Mit dem Master in die IT

    Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
    Ein Bericht von Peter Ilg

    1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
    2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
    3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

      •  /