Abo
  • Services:
Anzeige

Neue MP3 Hardware am Horizont

Anzeige

Der Erfolg von Diamond Multimedias Rio MP3 Player lockt die Konkurrenz, ebenfalls portable MP3-Geräte herauszubringen.

Die asiatische Dominanz und Progressivität in der Unterhaltungsgeräteindustrie wird dabei angesichts der Provinienz der MP3 Hardware-Hersteller ein weiteres Mal deutlich.

Ganz besonders Südkorea, aus der auch Diamonds Rio-Player ursprünglich stammt, scheint das Zentrum der MP3 Hardwarentwicklung zu werden.

So kündigte die süd-koreanische Firma Varo Vision vor einiger Zeit ClikMan an, der etwas kleiner größer als eine Zigarettenschachtel ist und neben der MP3 Abspielfunktion auch als Diktiergerät und Organizer fungiert. Mit dem eingebauten Iomega Miniatur-Wechselspeicher Clik! kann man 40 MB Daten pro Medium speichern.

Samsung wird bald die Yepp-Produktlinie vorstellen, die neben diversen MP3-Playern auch einen portablen MP3 Rekorder umfaßt, der in den USA auf Widerstand der heimischen Musiklobby stoßen wird.

Von DigitalWay wird Mpio entwickelt, das mit einem 32 MB Flash-Memory ausgestattet neben MP3 Player auch als Diktiergerät und Miniorganizer dienen wird. Die Firma preist das Gerät auch als Datenspeicher für Digitalkameras an, was angesichts der Inkompatibilitäten zwischen den einzelnen Kameraherstellern nur unter Zuhilfenahme eines PCs klappen kann.

Korea Media arbeitet an einem MP3 Player namens Mp-Cap, der die in den Musikdaten einflechtbaren Songtexte anzeigen kann. Dem Gerät werden besonders auf dem japanischen Markt gute Chancen gegeben, eignet es sich doch hervorragend für den Volkssport Karaoke. Es wird vermutlich mit 32 MB Flashspeicher ausgestattet sein und mit SmartMedia Memorykarten erweiterbar sein.

Einen MP3 Player zum Kampfpreis von 100 US$ will die Firma Amac mit HanSori anbieten. Je nach Modell können wahlweise 32 oder 64 MB Flashmemory mit MP3s gefüllt werden. Dazu gibt es eine Radiofunktion und walkmantypische Features wie Bass-Anhebung oder Fernbedienung am Kopfhörerkabel.

Sehr zur Verärgerung der Interessenten haben die meisten Hersteller die in ihren Pressemitteilungen versprochenen Verfügbarkeitsdaten bereits überschritten: die heißersehnten Geräte sollten eigentlich schon im Januar 99 erscheinen.

Weitere Links zum Thema:

Diamond Multimedia Rio MP3 Player im GNN-Test .

Diamond stellt Rio Entwicklertools vor

Diamonds Rio als tragbares Laufwerk


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. University of Passau, Passau
  2. AEbt Angewandte Eisenbahntechnik GmbH, Nürnberg
  3. Bechtle GmbH IT-Systemhaus, Nürtingen
  4. stoba Präzisionstechnik GmbH & Co. KG, Backnang (nahe Stuttgart)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 199,99€ statt 479,99€ - Ersparnis rund 58%
  2. ab 1.079,79€ im PCGH-Preisvergleich

Folgen Sie uns
       

  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  2. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  3. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

  1. Re: Auswahl SOC *Kopfschüttel*

    david_rieger | 20:14

  2. Re: Warum muss heutzutage alles "gerettet" werden ?

    Lemo | 20:12

  3. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    SchmuseTigger | 20:05

  4. Re: Öffnungszeiten Online einführen!

    blubberlutsch | 20:02

  5. Re: Rechtssystem untergraben

    SelfEsteem | 19:59


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel