• IT-Karriere:
  • Services:

Der kleinste WebServer der Welt

Artikel veröffentlicht am ,

WebServer im Vergleich
WebServer im Vergleich
Den kleinsten Webserver der Welt findet man wohl unter wearables.stanford.edu - nicht viel größer als eine Streichholzschachtel läuft ein HTTP-Demon auf dem DIMM-PC486 , der mit dem Betriebssystem Linux (RedHat 5.2) ausgestattet ist. Das OS greift auf einen 16 MB RAM Speicher zu und ist in einem 16 MB Flash ROM abgelegt. Zur Stromversorgung genügen 5V, so daß sich der MiniWebserver auch mit einem Akku betreiben läßt. Den Anschluß zur Außenwelt erhält der Mini über ein Parallelport im EPP-Modus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 25,49€
  3. 8,88€
  4. (u. a. Battlefield 5 Definitive Edition für 24,99€, Battlefield 1 für 7,99€, Star Wars...

Folgen Sie uns
       


Immortals Fenyx Rising - Fazit

Im Video zeigt Golem.de das Actionspiel Immortals Fenyx Rising.

Immortals Fenyx Rising - Fazit Video aufrufen
    •  /