Abo
  • IT-Karriere:

Apple besucht wieder deutsche Unis

Artikel veröffentlicht am ,

Apple Computer will die Universitäts-Roadshow aus dem letzten Jahr fortsetzen und vom 1. bis zum 12. Februar 1999 an insgesamt neun deutschen Hochschulen und Universitäten erneut den "Apple Technology Day" stattfinden lassen. Das eintägige Programm besteht dabei aus der Präsentation des neuen iMac sowie der Power Macintosh G3-Linie.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Versandhaus Walz GmbH, Bad Waldsee

An einem zentralen Treffpunkt der Universitäten sollen Studenten kostenlos die Möglichkeit haben, den iMac und den Power Macintosh G3 in der Praxis zu testen und dabei auch noch etwas zu gewinnen, z.B. einen iMac. Die Veranstaltungen finden an den Hochschulen in Erfurt, Dresden, Halle, Magdeburg, Rostock, Kiel, Hannover, Münster und Erlangen statt.

Orte und Termine für die universitären Apple-Technologietage:

Stadt Datum Veranstaltungsort
Erfurt 1.2.99 FH Erfurt,
FB Architektur,
Schlüterstr. 1-2
Dresden 2.2.99 TU Dresden,
Hörsaalzentrum,
Bergstr.
Halle 3.2.99 Hochschule für Kunst und Design,
Medienzentrum,
Neuwerk 1-2,
Cafeteria
Magdeburg 4.2.99 FH Magedburg,
FB Gestaltung und Industriedesign,
Brandenburger Str. 9-10
Rostock 5.2.99 Ort wird noch bekanntgegeben.
Kiel 9.2.99 Ort wird noch bekanntgegeben.
Hannover 10.2.99 Ort wird noch bekanntgegeben.
Münster 11.2.99 Ort wird noch bekanntgegeben.
Erlangen 12.2.99 Ort wird noch bekanntgegeben.

Der Beginn der Veranstaltungen ist jeweils um 10.00 Uhr.

Aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen sowie alle Termine koennen im Internet unter www.apple.de/education/ nachgelesen oder bei der betreuenden Agentur Greenlee & Keil (Tel. 089/649063-0 bzw. E-Mail an

) nachgefragt werden. Ansprechpartner bei Apple Computer GmbH ist Martin Barz (Tel. 089-99640578, E-Mail:

.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5-2600X für 184,90€ oder Sapphire Radeon RX 570 Pulse für 149,00€)
  2. 177,90€ + Versand (Bestpreis!)
  3. 98,99€ (Bestpreis!)
  4. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Huawei P30 Pro - Hands on

Das P30 Pro ist Huaweis jüngstes Top-Smartphone, das erstmals mit einem Teleobjektiv mit Fünffachvergrößerung kommt. Im ersten Kurztest macht die Kamera mit neu entwickeltem Bildsensor einen guten Eindruck.

Huawei P30 Pro - Hands on Video aufrufen
Azure Speech Service: Microsofts Demos entstehen im fensterlosen Nerd-Keller
Azure Speech Service
Microsofts Demos entstehen im fensterlosen Nerd-Keller

Build 2019 Moderne Architektur, große Fenster, ein Zen-Garten: Microsofts Campus wirkt außen modern und aufgeräumt. Präsentationen entstehen trotzdem in einem fensterlosen Raum, in dem sich Hardware und Werkzeug stapeln. Microsoft zeigt dort auch eine ungeskriptete Version seiner Spracherkennungssoftware.
Von Oliver Nickel

  1. Beta Writer Algorithmus schreibt wissenschaftliches Buch
  2. Google Neuer KI-Rat soll Googles ethische Richtlinien umsetzen
  3. Affectiva KI erkennt die Gefühle von Autofahrern

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus 7 Der Nachfolger des Oneplus 6t kostet 560 Euro
  2. Android 9 Oneplus startet Pie-Beta für Oneplus 3 und 3T
  3. MWC 2019 Oneplus will Prototyp eines 5G-Smartphones zeigen

Mobile-Games-Auslese: Games-Kunstwerke für die Hosentasche
Mobile-Games-Auslese
Games-Kunstwerke für die Hosentasche

Cultist Simulator, Photographs, Dungeon Warfare 2 und mehr: Diesen Monat lockt eine besonders hochkarätige Auswahl an kniffligen, gruseligen und komplexen Games an die mobilen Spielgeräte.
Von Rainer Sigl

  1. Spielebranche Auch buntes Spieleblut ist in China künftig verboten
  2. Remake Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
  3. Workers & Resources im Test Vorwärts immer, rückwärts nimmer

    •  /