• IT-Karriere:
  • Services:

Ultraschnelle SDRAMs von Fujitsu

Artikel veröffentlicht am ,

Nachdem sich die PC100 SDRAMs mittlerweile in nahezu allen neuen Systemen mit schnellen Intel und AMD Prozessoren finden, hält nun eine neue, noch schnellere SDRAM-Generation ihren Einzug in den Computermarkt. Fujitsu Japan startet in Kürze die Produktion der ersten, für 133MHz Speichertakt ausgelegten, schnellen 64MB SDRAMs-Module.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Karlsruhe
  2. über duerenhoff GmbH, Stuttgart

Die 168-pin breiten DIMM Speichermodule haben eine Zugriffszeit von 5,4 ns, unterstützen Mainboards mit ECC Fehlerkorrektur und sind in 0,22 Mikron Technologie gefertigt. Fujitsu rechnet damit, daß spätestens Ende 1999 ein großer Bedarf an PC133 SDRAMs existieren wird und will auf diesen Wechsel schon jetzt vorbereitet sein. Die noch in diesem Jahr erscheinenden schnellen Prozessoren von AMD, Intel und Konsorten mit Taktraten von über 450 bzw. 500 MHz dürften die Hauptgründe dafür sein.

Erste Muster werden derzeit verschickt, die Massenproduktion wird im Februar 1999 losgehen. Fujitsu hofft, Für die Zukunft sind unter anderem PC133 Module mit Kapazitäten von 128MB und 256MB geplant.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 511,91€)

Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 3070 - Test

Die Grafikkarte liegt etwa gleichauf mit der Geforce RTX 2080 Ti.

Geforce RTX 3070 - Test Video aufrufen
Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck


    20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
    20 Jahre Wikipedia
    Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

    Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

    Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
    Star Wars und Star Trek
    Was The Mandalorian besser macht als Discovery

    Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
    Ein IMHO von Tobias Költzsch

    1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
    2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
    3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

      •  /