Abo
  • Services:
Anzeige

Visitenkartenscanner für PalmPilot

Anzeige

Das Unternehmen Dynafirm will in diesem Jahr einen Mini-Scanner für den Palm III auf den Markt bringen. Das Gerät funktioniert zwar auch mit anderen "Piloten", wird vom Design jedoch auf den IIIer angepaßt sein.

Der CardJet wird einfach auf die serielle Schnittstelle des Palm II aufgesteckt und bedeckt dann dessen Rückseite. Der Mini-Scanner soll sich dann dazu eignen, allerorts Visitenkarten zu scannen und in seinem eigenen Speicher abzulegen, der bis zu 200 Karten aufnehmen soll. Die gescannten Bilder lassen sich sogleich auf dem Screen des PalmPilot betrachten und mit Notizen versehen. Beim nächsten HotSync sorgt die CardJet Software dafür, daß die gescannten Karten auf den PC übertragen werden.

Der CardJet soll in einer Windows95 und NT Version zum Preis von 299 US-Dollar erescheinen.

Bereits heute erhältlich ist der JetTalker, eine Art Diktiergerät-Aufsatz für den PalmPilot, mit dem sich bis zu 34 Minuten Sprache aufzeichnen lassen. Der Preis dafür liegt bei 169 US-Dollar.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  2. über Hays AG, München
  3. Wüstenrot & Württembergische Informatik GmbH, Ludwigsburg
  4. Prym Consumer Europe GmbH, Stolberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (diverse Modelle von MSI, ASUS, ASRock und Gigabyte lagernd)
  2. 449€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       

  1. Lüfter

    Noctua kann auch in Schwarz

  2. Microsoft

    Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

  3. Windows 10

    Microsoft zeigt Fluent Design im Detailvideo

  4. Bungie

    Letzte Infos vor dem Start der PC-Fassung von Destiny 2

  5. Ubiquiti Amplifi und Unifi

    Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht

  6. Samyang

    Lichtstarkes Weitwinkelobjektiv für Sonys FE-Kameras

  7. USB-C

    DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones

  8. SSD

    Samsungs 860 Evo und 970/980 gesichtet

  9. Elektroauto

    Schweißprobleme beim Tesla Model 3 möglich

  10. Streaming

    Netflix gewinnt Millionen Neukunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mittelerde Schatten des Krieges im Test: Ein Spiel, sie ewig zu binden
Mittelerde Schatten des Krieges im Test
Ein Spiel, sie ewig zu binden
  1. Jugendschutz Lootboxen gelten bisher nicht als Glücksspiel
  2. Schatten des Krieges Gold in Mittelerde kostet ab 5 Euro
  3. Schatten des Krieges Mikrotransaktionen in Mittelerde

Blade Runner 2049: Ein gelungenes Update für die Zukunft
Blade Runner 2049
Ein gelungenes Update für die Zukunft

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

  1. Re: Verschiedene Stahlsorten

    feierabend | 11:32

  2. Re: Fleischfarben?

    RicoBrassers | 11:32

  3. Re: Kann Ubiquiti nur empfehlen...

    Snowi | 11:31

  4. Re: Artikel nicht lesen!

    der_wahre_hannes | 11:31

  5. Letzte infos vor dem Start von mir

    AhmedZingg | 11:30


  1. 11:10

  2. 10:42

  3. 10:39

  4. 10:26

  5. 10:08

  6. 09:11

  7. 08:55

  8. 07:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel