• IT-Karriere:
  • Services:

Farbkalibration per USB für iMac

Artikel veröffentlicht am ,

Grafiker aufgepaßt, zwar ist der iMac aufgrund seiner Ausstattung nicht gerade zum Grafik- und DTP-Computer prädestiniert, doch viele werden ihn trotzdem dazu einsetzen und über eine Möglichkeit zur automatischen Farbkalibrierung für Apples kleinsten Desktop-Mac dankbar sein.

Stellenmarkt
  1. CCV GmbH, Hamburg
  2. ITM Medical Isotopes GmbH, Garching Raum München

Micro Displays Farbkalibrationssystem "iBug" wird per USB an den iMac oder zukünftige USB-taugliche Macs angeschlossen und mit einem kleinen Saugnapf am Bildschirm befestigt. Dort mißt es die Lichtintensität der einzelnen Farbkomponenten (Rot, Grün, Blau) und paßt die Farbtabelle entsprechend an. Farbquantisierungs-Fehler sollen dabei laut MicroDisplays weitestgehend vermieden werden.

iBug soll ab Februar '99 für einen Preis von 119 US-Dollar erhältlich sein. Eine Version des iBug Display Kalibrators soll speziell für Radius-Monitore erscheinen, die sowohl Mac als auch Windows unterstützt. Auch an ein Bundling mit Scannern, Digitalkameras, Druckern und Monitoren anderer Hersteller ist Micro Displays interessiert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  2. 189,99€ (Bestpreis)
  3. 279,99€ (Bestpreis)

Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt

Das Galaxy S21 Ultra ist das Topmodell von Samsungs neuer S21-Reihe und unterscheidet sich deutlich von den beiden anderen Modellen.

Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt Video aufrufen
Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Facebook: Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
    Facebook
    Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum

    Nutzer, die den neuen Geschäftsbedingungen und der neuen Datenschutzerklärung nicht bis zum 8. Februar zustimmen, können Whatsapp nicht weiter verwenden.

    1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
    2. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen
    3. Strafverfolgung BKA liest Nachrichten per Whatsapp-Synchronisation mit

    Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
    Quereinsteiger
    Mit dem Master in die IT

    Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
    Ein Bericht von Peter Ilg

    1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
    2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
    3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

      •  /