Abo
  • Services:
Anzeige

Auto als fahrbare Nintendo-Konsole

Anzeige

Für streßgeplagten Eltern, die ihre Kinder im Auto nicht durch den Gesang von einschläfernden Volksliedern betäuben können, hat Visteon Automotive Systems jetzt ein Rücksitz-Unterhaltungssystem "Smart Fun" im Angebot, das zusammen mit Nintendo vertrieben werden und für Spaß im sonst so drögen Verkehrsmittel sorgen soll.

"Unsere Verbraucher- und Händlernachforschungen weisen darauf hin, das es eine riesige Nachfrage nach dieser Art eines Multimedia-Produkts gibt", so David Peace, Director von Visteon Global Aftermarket Operations. "Wir glauben, daß diese Möglichkeit schnell sehr populär werden wird und eventuell dabei helfen wird, die Fahrzeuge von heute in mobile Unterhaltungszentren umzuwandeln."

"Smart Fun" ist extra dafür entworfen worden, um Kinder und Videospielfans auf langen Fahrten im Auto zu unterhalten. Das System besteht aus einem 6,4 Zoll, Flip-up LCD-Bildschirm mit Blende, Video, Kassettengerät und einem Nintendo64. All das soll in eine Mittelkonsole von hoher Qualität integriert sein, so daß es wie die Originalausstattung aussieht. Wichtiger ist jedoch, daß die Ausstattung widerstandsfähig gegenüber den Erschütterungen in einem Fahrzeug sein soll.

Das Rücksitz-Unterhaltungssystem von Visteon soll ab 1. April über Ford und Lincoln Mercury Händler für ca. 1300 US-Dollar erhältlich sein, die mit über die Ratenzahlung des Autos "schonend" abgerechnet werden kann. Zuerst wird das System als eine vom Händler zu installierende Option in Ford Windstar und Mercury Villager Minivans zur Verfügung stehen. Bis zum Ende des Jahres 1999 wird es in fast allen Minivans, herkömmlichen Vans und Allzweckfahrzeugen für Sportzwecke aller Autohersteller verfügbar sein.

Kommentar:
Ein Hurra auf die moderne Welt der Medien! Demnächst liefern sich Kinder auf dem Rücksitz keine handgreiflichen Streitereien mehr, nein, weit gefehlt, sie weichen auf virtuelle Grabenkämpfe aus. Damit es nicht lärmt, tragen die lieben Kleinen Kopfhörer. Mami und Papi haben dann - vom Klappern und Rütteln der kleinen Finger auf den Gamepads abgesehen - ihre Ruhe. Aber wehe es befinden sich mehr als zwei Kinder an Bord, dann geht der reale Kampf um die Kontrolle der Spielekonsole erst los und das Unglück ist vorprogrammiert. Aber zum Glück kann "Smart Fun" auch Videos abspielen, alles wird gut...


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Erwin Hymer Group AG & Co. KG, Bad Waldsee
  2. Haufe Group, Freiburg
  3. GiPsy Software Solutions GmbH, Asbach
  4. Provadis Partner für Bildung & Beratung GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Top-Angebote
  1. 3,99€ (enthält u. a. 5€-Gutschein für pizza.de, PDF-Download der PC Games 03/18, Leisure Suit...
  2. 39,99€ (Release am 16. März)
  3. 69,37€

Folgen Sie uns
       

  1. Signal Foundation

    Whatsapp-Gründer investiert 50 Millionen US-Dollar in Signal

  2. Astronomie

    Amateur beobachtet erstmals die Geburt einer Supernova

  3. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  4. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  5. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  6. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  7. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  8. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  9. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  10. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

  1. Re: Wissenschaft lol

    Desertdelphin | 04:00

  2. Re: Warum sind Ports aufs PCB gelötet?

    Sarkastius | 03:59

  3. Re: Jetzt sind Autos endlich leise

    bentol | 03:39

  4. Re: Danke für die Offenlegung

    Neuro-Chef | 03:38

  5. Re: Airbus für mich ein NoGo

    Neuro-Chef | 03:37


  1. 21:26

  2. 19:00

  3. 17:48

  4. 16:29

  5. 16:01

  6. 15:30

  7. 15:15

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel