Abo
  • IT-Karriere:

Von bunten iMacs und neuen Power-Macs

Artikel veröffentlicht am ,

G3-Mac im neuen Gewand
G3-Mac im neuen Gewand
Auf der MacWorld zeigte, wie erwartet, Apple -Chef Steve Jobs den neuen G3-Mac , Codename Yosemite, der in seinem Design zwar stark an den iMac erinnert, jedoch im Profisektor plaziert wird. Die verschiedenen Modelle kommen mit 333MHz, 350Mhz, oder 400MHz daher, verkraften bis zu 1 GByte RAM und 100 GByte Festplattenkapazität, besitzt drei PCI-Steckplätze, Fast-Ethernet- , USB- und FireWire-Ports. Die Preise leigen in den USA je nach Ausstattung zwischen 1599 US-Dollar und 2999 US-Dollar.


iMac jetzt in Bunt

Ebenfalls eine Überarbeitung erfuhr der iMac, dieser wird nicht nur Bunt, sondern erhält auch einen schnelleren 266MHz Prozessor und eine größere Festplatte mit nun 6 GByte. Zudem sinkt der Preis auf 1199 US-Dollar.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,19€
  2. 4,99€
  3. 4,19€

Folgen Sie uns
       


OnePlus 7 Pro - Test

Das Oneplus 7 Pro hat uns im Test mit seiner guten Dreifachkamera, dem großen Display und einer gelungenen Mischung aus hochwertiger Hardware und gut laufender Software überzeugt.

OnePlus 7 Pro - Test Video aufrufen
Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps
  2. Nahverkehr Google verbessert Öffi-Navigation in Maps
  3. Google Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen

    •  /