Abo
  • Services:
Anzeige

Adobe - After Effects 4.0 kommt

Anzeige

Adobe's Videosoftware After Effects soll auch in der Version 4.0 die erste Wahl für Animationsgrafiker im Umgang mit visuellen Effekten sein. Neben einer besseren Integration mit den übrigen Produkten von Adobe soll die Version 4.0 auch neue Features und vor allem eine verbesserte Geschwindigkeit mitbringen.

Insbesondere will man nun auch Webgrafiker ansprechen, die statische Seiten auf einfache Weise mit Leben füllen wollen.

After Effects kann nun Photoshop-Dateien unter Beibehaltung nahezu aller Details und Einstellungen importieren, im Illustrator eingefügte Layer explizit gegen Veränderungen schützen und Pfade als Masken von Illustrator und Photoshop einbinden.

Neben robusten Maskierungsfunktioenen, effizienten, da einstellbaren Ebenen, neuen Video- und Audioeffekten finden sich in After Effects 4.0 viele kleine Veränderungen. So lassen sich bis zu 128 Masken pro Layer definieren. Bis zu 85 Effekte lassen sich anwenden , auch auf mehrere Ebenen gleichzeitig. Zu den neuen Effekten gehören unter anderem neue Warping- und Simulationseffekte.

Das neue RAM Previewfeature, bietet eine Echtzeitvorschau ohne Rendering. Hinzu kommen einige Änderungen am Interface sowie einige neue Tools. Insgesamt soll sich die Bedienung jedoch weiter an adobetypische Merkmale und Shortcuts halten.

Adobe After Effects 4.0 ist ab Februar in den USA und Kanada in zwei Versionen erhältlich. Die Standard-Edition soll dabei 995 US-Dollar kosten, das Production Bundle 2195 US-Dollar.

Letzeres bringt zu den Features der Standardversion unter anderem neue Warpingeffekte (Bezier Warp, Mesh Warp and Reshape) und Particle Playground, mit dem sich realistische Simulationen von Bienenschwärmen, fallenden Blättern oder explodierender Text zaubern läßt. Außerdem enthält das Produktion Bundle sechs neue Audio Effekte.

Updates für ältere Version von After Effects soll es ab 199 US-Dollar geben.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt
  3. LAUER-FISCHER ApothekenService GmbH, Wuppertal
  4. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. (u. a. Bundle mit F1 2015 und Grid für 7.69$)

Folgen Sie uns
       

  1. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  2. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  3. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  4. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  5. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  6. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  7. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  8. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  9. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  10. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  2. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe
  3. Connect 2017 Microsoft setzt weiter auf Enterprise-Open-Source

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Netflix

    fingolfin | 22:07

  2. Re: Kundenfreundlichkeit vs. Schwarzfahrangst

    stan__lemur | 22:06

  3. Re: Habe es soeben deinstalliert

    einglaskakao | 22:06

  4. Re: Die meisten Spiele...

    Cohaagen | 22:02

  5. Re: Alternativen?

    worsel22 | 21:58


  1. 19:10

  2. 18:55

  3. 17:21

  4. 15:57

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:46

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel