Abo
  • Services:

Eine Million Bewerber-Profile im Internet

Artikel veröffentlicht am ,

Über eine Million Bewerberprofile bieten die Arbeitsämter jetzt unter www.arbeitsamt.de im Arbeitgeber-Informations-Service (AIS) an. Acht Monate nach Einführung der neuen Serviceleistung wurde dieser Stand erreicht. Aus dem System heraus werden den Arbeitsämtern Mitteilungen und Bewerberabrufe übermittelt, um den unmittelbaren Kontakt mit Arbeitsuchenden herzustellen. Aber auch Stellenangebote können den Arbeitsämtern auf diesem Weg übermittelt werden.

Stellenmarkt
  1. akf bank GmbH & Co KG, Wuppertal
  2. über Dr. Richter Heidelberger GmbH & Co. KG, Großraum Zwickau/Vogtland

Nach Aussage der Arbeitsämter rufen zwischen 80.000 und 100.000 Nutzer die Selbstinformationsangebote des Arbeitsamtes täglich auf. Der gegenteilige Bereich, der Stellen-Informations-Service (SIS), mit rund 300.000 offene Stellen aus Deutschland und dem europäischen Ausland, erfreut sich noch stärkerer Nutzung.

Als "Renner" bezeichnet die Bundesanstalt für Arbeit den Ausbildungs-Stellen-Informations-Service (ASIS). Erst vor knapp drei Monaten gestartet, finden sich dort schon heute 175.000 freie Ausbildungsplätze im Angebot.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  2. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)
  3. (nur für Prime-Mitglieder)
  4. 77€ (Vergleichspreis 97€)

Folgen Sie uns
       


Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht

Die Ajax-Arena in Amsterdam wird komplett aus eigenen Akkureserven betrieben. Die USVen im Keller des Gebäudes werden von Solarzellen auf dem Dach und parkenden Elektroautos aufgeladen. Golem.de konnte sich das Konzept genauer anschauen.

Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

    •  /