MTV Internet Relaunch

Artikel veröffentlicht am ,

Videoclips online
Videoclips online
Mit neuer Agentur will MTV im neuen Jahr den eigenen Internetauftritt neu auflegen. Das Agentur-Netzwerk cutup mit Sitz in Köln ist verantwortlich für den neuen Web-Auftritt von MTV, der unter www.mtvhome.de ab dem 1. Januar 1999 zu finden sein wird.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator Inventory- und Discovery-Verfahren (m/w/d)
    Atruvia AG, Karlsruhe, München, Münster
  2. Fachinformatiker - Systemintegration (m/w/d)
    SUBA Holding GmbH + Co. KG, Neulingen-Bauschlott
Detailsuche

Neben den üblichen Informationen rund um MTV, die Moderatoren, aktuelle Chartplazierungen und programmbegleitende Inhalte bleibt auch die Internet-Jobbörse "MTV Schichtwechsel" im "Programm". Neben einem neuen Outfit der Seiten will man sich nun mehr dem Kernthema von MTV, der Musik, widmen und diese in den Mittelpunkt der Seiten setzen.

Dazu will man den i-Clip etablieren, der als "interactive Clip" das virtuelle Pendant zum Videoclip darstellen soll. "Das neue Format verbindet die Vorzüge des Videoclips mit den Möglichkeiten des Internet und bietet damit völlig neue Chancen für die Musikpräsentation. Damit wird auch die MTV-Internet-Plattform zum Forum für Künstler", heißt es in der Pressemeldung vollmundig.

"MTV steht für Innovation und Neue Trends im Musikbereich. Daher darf auch im Internet Musik nicht ohne MTV stattfinden. Wir besetzen damit ein strategisch wichtiges Feld im Marketing-Mix des digitalen Zeitalters," so MTV-New-Media-Managerin Eva Hiltner.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Geplante Obsoleszenz
Epson schaltet Drucker wegen voller Schwämme ab

Die Drucker funktionieren noch tadellos, ein angebliches Risiko durch volle Tintenschwämme ist für Epson aber Grund, die Geräte zu deaktivieren.

Geplante Obsoleszenz: Epson schaltet Drucker wegen voller Schwämme ab
Artikel
  1. Gegen Spotify und Co.: Legalisiert das Filesharing!
    Gegen Spotify und Co.
    Legalisiert das Filesharing!

    Die Subkultur des illegalen Filesharing ist der letzte Atemzug des nichtkommerziellen Internets. Warum es legalisiert werden sollte.
    Ein Essay von Lennart Mühlenmeier

  2. Android 13: Samsung startet Beta von One UI 5 in Deutschland
    Android 13
    Samsung startet Beta von One UI 5 in Deutschland

    Samsungs Anpassung von Android 13 für seine Geräte ist zunächst für die Galaxy-S22-Reihe verfügbar.

  3. Microsoft Loop: Riesenkonzept mit Riesenchance auf Riesenchaos
    Microsoft Loop
    Riesenkonzept mit Riesenchance auf Riesenchaos

    Sehr unauffällig rollt Microsoft seine neue Technik Loop für die Onlinezusammenarbeit aus. Admins sollten sie jetzt schon auf dem Schirm haben, denn sie ist vielversprechend, erfordert aber viel Eindenken. Wir erklären sie im Detail.
    Von Mathias Küfner

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (Gainward RTX 3070 559€, ASRock RX 6800 639€) • WD Black SSD 2TB m. Kühlkörper (PS5) 219,90€ • Gigabyte Deals • Alternate (DeepCool Wakü 114,90€, PC-Netzteil 79,90€) • be quiet! Deals • SSV bei Saturn (u. a. WD_BLACK SN850 1TB 119€) Gamesplant Summer Sale [Werbung]
    •  /