Märchenadventure im Comic-Stil von TopWare

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshots (Klick mich)

Das schon Anfang diesen Jahres angekündigte Adventure "The Prince & the Coward" (engl. "Der Prinz und der Feigling") wird nun doch erscheinen, wie TopWare Interactive jetzt mitteilte. Im März nächsten Jahres soll das 2D Comic Adventure veröffentlicht werden und den Spieler in ein märchenhaftes Abenteuer von Tausend und einer Nacht entführen. Als Feigling, der von einem hinterhältigen Zauberer in den Körper eines Prinzen versetzt wird, muß der Spieler dabei den Weg in seine alte Existenz zurückfinden.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) Full Stack
    Captana GmbH, Ettenheim
  2. (Junior) Project Engineer (m/w/d)
    HxGN Safety & Infrastructure GmbH, Ismaning bei München
Detailsuche

Das Spiel, das auf der Geschichte des polnischen Fantasy-Autoren Jacek Piekara beruht, soll laut TopWare durch aufwendig gestaltete Animationen und dynamischen Schattenwurf der Figuren "zu einem optischen Genuß werden". Doch auch das Humorzentrum der Spieler soll entsprechend gereizt werden, während eine leicht zugängliche Steuerung dafür sorgen soll, daß keine ungewollten Agressionen aufkommen.

Die Screenshots liefern einen kleinen Vorgeschmack auf "The Prince & the Coward".

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Powervision Powerray im Test
Diese Drohne geht unter

Ein ferngesteuertes U-Boot mit 4K-Kamera ist nicht mit einem Quadcopter vergleichbar, wie wir in unserem Test festgestellt haben.
Ein Test von Martin Wolf

Powervision Powerray im Test: Diese Drohne geht unter
Artikel
  1. Ransomware: Kaseya will kein Lösegeld für Entschlüsselung bezahlt haben
    Ransomware
    Kaseya will kein Lösegeld für Entschlüsselung bezahlt haben

    Nach Spekulationen betont der IT-Dienstleister Kaseya, nicht mit der Ransomware-Gruppe verhandelt oder für den Generalschlüssel bezahlt zu haben.

  2. Onlinehandel: Aukey-Produkte weiterhin bei Amazon erhältlich
    Onlinehandel
    Aukey-Produkte weiterhin bei Amazon erhältlich

    Über Drittanbieter und unter neuem Namen sind Aukey-Produkte immer noch bei Amazon zu finden - teilweise sogar mit Aukey-Schriftzug.

  3. Form Energy: Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen
    Form Energy
    Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen

    Mit Geld von Bill Gates und Jeff Bezos sollen große, billige Akkus Strom für mehrere Tage speichern. Kann die Technik liefern, was sie verspricht?
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Crucial Ballistix 16GB Kit 3200MHz 66,66€ • PCGH-Gaming-PCs stark reduziert (u. a. PC mit RTX 3060 & Ryzen 5 5600X 1.400€) • OnePlus Nord CE 5G 128GB 294,88€ • Microsoft Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ • Samsung G7 27" QLED Curved WQHD 240Hz 459€ [Werbung]
    •  /