Viatel durchweg günstig - auch in die USA

Artikel veröffentlicht am ,

Laut TelTarif senkt Viatel ab Weihnachten die Preise für sein Call-by-Call Angebot. Nicht "nur" bei den innerdeutschen Ferngesprächen liegt Viatel dann mit nur 16 Pfennig pro Minute (Montag bis Freitag, 9 bis 18 Uhr) bzw. 9 Pfennig (sonstige Zeiten) preislich unter der Konkurrenz, auch bei den internationalen Verbindungen prescht Viatel vor. Damit kosten bei Viatel Gespräche in die USA mit 30 bzw. 24 Pfennige nur etwas mehr als derzeit noch Regio 50 Inlandsgespräche beim bedrängten rosa Riesen.

Stellenmarkt
  1. IT-Infrastruktur-Systembetre- uer (m/w/d)
    Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  2. Product Owner - Media Solutions (m/f/d)
    Cataneo GmbH, München
Detailsuche

Die Preise sollen ab Heiligabend gelten, es handelt sich aber laut TelTarif nicht nur um ein befristetes Weihnachtsangebot. Das Gespräch wird nach der ersten halben Minute sekundengenau abgerechnet. Feiertage, die auf Wochentage fallen, gelten bei Viatel jedoch als normale Werktrage, das sollte aber in Angesicht des günstigen Preises zu verschmerzen sein.

Das Viatel Call-by-Call Angebot ist mit der Rufnummer 01079 ohne Voranmeldung zu erreichen, abgerechnet wird per Telekom-Rechnung. Die Viatel Hotline ist unter 0800/181 7370 zu erreichen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Gesetz tritt in Kraft
Die Uploadfilter sind da

Ab sofort haften große Plattformen für die Uploads ihrer Nutzer. Zu mehr Lizenzvereinbarungen hat das bei der Gema noch nicht geführt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Gesetz tritt in Kraft: Die Uploadfilter sind da
Artikel
  1. DSGVO: Amazon bekommt 746 Millionen Euro Datenschutz-Strafe
    DSGVO
    Amazon bekommt 746 Millionen Euro Datenschutz-Strafe

    Die Strafe gegen Amazon ist die wohl größte jemals von einer europäischen Datenschutzbehörde verhängte Summe. Die Kläger freuen sich.

  2. Blue Origin: Bezos-Beschwerde zu Mondlandefähre abgelehnt
    Blue Origin
    Bezos-Beschwerde zu Mondlandefähre abgelehnt

    Damit Blue Origin doch noch den Auftrag für eine Mondlandefähre bekommt, hat Jeff Bezos Geld geboten und sich offiziell beschwert. Es half nichts.

  3. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Viewsonic XG270QG (WQHD, 165 Hz) 549,99€ • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Razer) • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Gigabyte X570 AORUS Master 278,98€ + 30€ Cashback • Alternate (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE 248,99€) • MMOGA (u. a. Fallout 4 GOTY 9,99€) [Werbung]
    •  /