Xconnect - Intern-Extern IDE Converter

Artikel veröffentlicht am ,

Xconnect - IDE extern
Xconnect - IDE extern
Xconnect von Promise Technology macht aus jedem ATAPI/IDE Device einen echte Externe IDE Lösung. Damit lassen sich Daten zu externen IDE-Geräten etwa 2-3x schneller transferieren als dies bisher über den Parallel-Port möglich war, denn Xconnect kann die volle Geschwindigkeit des ISA-Bus ausnutzen.

Stellenmarkt
  1. Cloud & Data Solution Architect (m/w/d)
    Dr. Pfleger Arzneimittel GmbH, Bamberg
  2. SAP PP Senior Berater (m/w/x) für SAP S/4 HANA Einführung
    über duerenhoff GmbH, Weil am Rhein
Detailsuche

Bisher mußte man bei Low-Cost-Lösungen immer auf den Parallel-Port zurückgreifen, der sich meist als Bremsklotz bei der Datenübertragung entpuppte. Über Xconnect lassen sich mehrere IDE-Geräte außerhalb des Rechnergehäuses betrteiben, allerdings wird für jedes Laufwerk eine Xconnect-Karte benötigt. So lassen sich, ähnlich wie bie SCSI, nun auch IDE CD-ROMs, CD-R, CD-RW, DVD, Streamer, Zip-Laufwerke usw. extern betreiben. Allerdings läßt sich von den externen Devices nicht booten.

Der Preis für das Xconnect Kit liegt bei knapp 90 US-Dollar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Wars
Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm

Mit Deepfakes schafft Shamook überzeugendere Varianten von Star-Wars-Figuren, als es Disney je gelungen ist. Jetzt arbeitet er bei ILM.

Star Wars: Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm
Artikel
  1. China: Apple-Leaker soll Quellen verraten oder die Konsequenzen tragen
    China
    Apple-Leaker soll Quellen verraten oder die Konsequenzen tragen

    Apple geht gegen einen chinesischen Leaker vor und verlangt die Herausgabe seiner Quellen. Andernfalls werde die Polizei eingeschaltet.

  2. Flight Simulator im Benchmark-Test: Sim Update 5 lässt Performance abheben
    Flight Simulator im Benchmark-Test
    Sim Update 5 lässt Performance abheben

    Die Optimierungen bei Bildrate und Speicherbedarf sind derart immens, dass wir kaum glauben können, noch den Flight Simulator zu spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

  3. Sexismus: Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern
    Sexismus
    Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern

    Es rumort weiter bei Activision Blizzard: Entwickler wollen streiken und WoW überarbeiten. Konzernchef Bobby Kotick meldet sich erstmals.


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung-Monitore Amazon Exclusive günstiger (u. a. G7 32" QLED Curved WQHD 240Hz 559€) • AKRacing Core EX-Wide SE Gaming-Stuhl 229€ • Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition 119,99€ • Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ [Werbung]
    •  /