Abo
  • IT-Karriere:

c't ab Januar '99 im Fernsehen

Artikel veröffentlicht am ,

Moderator Bonventre
Moderator Bonventre
Das hessen fernsehen hat die bisher 14täglich gesendete MultimediaSchau Skyrock mit einem neuen Konzept für 1999 versehen und ihr auch gleich einen neuen Namen verpaßt: , Untertitel: "Menschen und Computer". com.p@ss wird ab Januar jede Woche montags von 21:45 bis 22:15 Uhr auf hessen fernsehen und jeweils zwei Tage später - jeweils mittwochs ab 15.15 Uhr - auch auf 3Sat ausgestrahlt. Das neue Multimediamagazin des hessen fernsehens will computer- und technikinteressierten Einsteigern und Fortgeschrittenen Orientierung im Multimedia-Dschungel bieten.

Stellenmarkt
  1. FLYERALARM Industrial Print GmbH, Dresden
  2. PSI AG Produkte und Systeme der Informationstechnologie, Berlin, Wil (Schweiz)

Moderiert wird die Sendung von Marcello Bonventre, der bereits durch die Skyrock-Sendung geführt hat. Das Computermagazin c't wird Testberichte beisteuern, in denen aktuelle Soft- und Hardware unter die Lupe genommen werden. Einmal im Monat sendet com.p@ss live und diskutiert im Studio mit den c't-Experten. An dieser Diskussion sollen sich auch Zuschauer per Telefon oder Email beteiligen können.

Folgende Themen stehen im Januar auf dem Programm:

  • Montag, 04.01.1999, 21.45 - 22.15 Uhr
    Computerfälschern auf der Spur
    c't-Test: Billigscanner
  • Montag, 11.01.1999, 21.45 - 22.15 Uhr
    Mit Spy-tech gegen den Lauschangriff
    c't-Test: Flachbildschirme unter 2000 Mark
  • Montag, 18.01.1999, 21.45 - 22.15 Uhr
    Exhibitionisten entdecken das Internet
    c't-Test: 14 Farbdrucker im Vergleich
  • Montag, 25.01.1999, 21.45 - 22.15 Uhr
    Computerkauf mit versteckter Kamera
    c't-Redakteur Georg Schnurer kommentiert die Ergebnisse des Kauftests
Die aktuellen Sendetermine und Inhalte finden sich auch auf der c't tv Webseite abrufen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€ (zzgl. Versand)
  2. mit Gutschein: NBBGRATISH10
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Raspberry Pi 4B - Test

Der Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuem Pi-Modell trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.

Raspberry Pi 4B - Test Video aufrufen
IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  2. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  3. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Whatsapp: Krankschreibung auf Knopfdruck
Whatsapp
Krankschreibung auf Knopfdruck

Ein Hamburger Gründer verkauft Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen per Whatsapp. Ist das rechtens? Ärztevertreter warnen vor den Folgen.
Von Miriam Apke

  1. Medizin Schadsoftware legt Krankenhäuser lahm
  2. Medizin Sicherheitslücken in Beatmungsgeräten
  3. Gesundheitsdaten Gesundheitsapps werden beliebter, trotz Datenschutzbedenken

    •  /