• IT-Karriere:
  • Services:

PSINet unterstützt digitale Signaturen

Artikel veröffentlicht am ,

PSINet wird die neue "Banken-Norm" für digitale Unterschriften unterstützen. Der neue Standard soll weltweite Geschäftsabschlüsse im Internet sicherer machen. Er war von der Deutschen Bank, der Hypo-Vereinsbank, der Barclays Bank, der Chase Manhattan Bank, der Citibank, der Bank of America, dem Bankers Trust und der ABN Amro ins Leben gerufen worden.

Stellenmarkt
  1. Auswärtiges Amt, Bonn, Berlin
  2. IPB Internet Provider in Berlin GmbH, Berlin

Mittelpunkt der neuen Sicherheitsnorm bilden "elektronische Ausweise", die fälschungssicher sein sollen. Damit entsteht eine weitere Möglichkeit der eindeutigen Identifizierung, was die Grundlage für gültige und sichere Online-Geschäftsabschlüsse darstellt.

PSINet wird die Technologie seinen mehr als 40.000 Firmenkunden weltweit verfügbar machen. Die Unternehmen können bei Bedarf digitale Zertifikate sowohl für ihre eigenen Mitarbeiter als auch für ihre Kunden erhalten. Damit können Firmen und Verbraucher eindeutige digitale Unterschriften leisten. Die acht beteiligten Finanzinstitute haben bereits zugesagt, das neue System ihren mehr als fünf Millionen Privat- und Geschäftskunden zur Verfügung zu stellen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. (-83%) 9,99€
  3. (-57%) 12,99€

Folgen Sie uns
       


Zhaxoin ZX-U6780U - Fazit

Wir testen den ZX-U6780U von Zhaxoin, einen achtkernigen x86-Prozessor aus China, der im 16-nm-Verfahren gefertigt wird. Die x86-Lizenz stammt von Centaur, einer Tochter von Via Technologies.

Zhaxoin ZX-U6780U - Fazit Video aufrufen
    •  /