Siemens und 3Com bringen Multimedia ins LAN

Artikel veröffentlicht am ,

Siemens und 3Com Corporation wollen in einem Joint Venture ein Produktangebot für die Integration von Sprach- und Videokommunikation in firmenweite Datennetze (LAN) entwickeln.

Stellenmarkt
  1. SAP Inhouse Consultant / Entwickler FS-CD und FI/CO (m/w/d)
    ADAC IT Service GmbH, München
  2. Informatiker, Mathematiker, Physiker oder Beamter (w/m/d)
    Statistisches Landesamt Baden-Württemberg, Stuttgart
Detailsuche

Durch das Joint Venture wollen Siemens und 3Com bereits 1999 Produkte anbieten, mit denen die Mitarbeiter in Unternehmen künftig auch über ihre firmenweiten Datennetze (LAN) telefonieren können. Damit werden auch Anwendungen zur multimedialen Kommunikation realisiert, wodurch die Zusammenarbeit in Unternehmen noch produktiver wird.

Im Joint Venture werden beide Unternehmen zu gleichen Teilen beteiligt sein und gemeinsam über 100 Mio. US-Dollar investieren. Zu Beginn wird das Gemeinschaftsunternehmen rund 200 Mitarbeiter in den USA, in Deutschland, Großbritannien und Israel umfassen, seinen Hauptsitz hat das neue Unternehmen in den USA. Die Leitung des Joint Ventures wird zu gleichen Teilen mit Managern von Siemens und 3Com besetzt.

Mit dem Joint Ventures setzen die beiden Unternehmen ihre seit 18 Monaten bestehenden strategischen Allianz fort. "Wir sind davon überzeugt, daß künftige integrierte Sprach-Datennetze von Unternehmen - die sogenannten konvergenten Netze - auf fortschrittlichen LAN-Techniken wie etwa Ethernet-Systemen aufbauen. Diese Technik werden wir gemeinsam mit 3Com mit Funktionen aus der Welt der Sprachkommunikation - in der wir mit unseren Hicom-Systemen an der Spitze der technischen Entwicklung stehen - zu integrierten Kommunikationssystemen für Sprache und Daten vereinen", beschreibt Roland Koch, Mitglied des Vorstands der Siemens AG und Vorsitzender des Bereichsvorstands Information and Communication Networks, die Zielrichtung des Joint Ventures.

Golem Karrierewelt
  1. Cinema 4D Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    05.-07.09.2022, Virtuell
  2. Advanced Python – Fortgeschrittene Programmierthemen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    23.-25.01.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Eric Benhamou, Chief Executive Officer der 3Com Corporation, unterstreicht: "Im Gegensatz zum Vorgehen anderer Unternehmen im Markt für konvergente Sprach- und Datennetze können wir durch das Joint Venture jahrelange Erfahrungen aus den Bereichen der Daten- und der Telekommunikationsnetze schnell und umfassend zusammenführen und dem gerade entstehenden Markt schnell ausgereifte Lösungen bieten."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Manipulierte Ausweise  
CCC macht Videoident kaputt

Hinter dem Stopp von Videoident-Verfahren bei den Krankenkassen steckt ein Hack des Chaos Computer Clubs. Der Verein fordert weitere Konsequenzen.

Manipulierte Ausweise: CCC macht Videoident kaputt
Artikel
  1. Sicherheitssysteme: Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht
    Sicherheitssysteme
    Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht

    Tesla scheint keine Kinder auf der Fahrbahn zu erkennen. Dreimal wurde ein Dummy überfahren.

  2. Peripheriegeräte: Mechanische Tastatur hat integrierten 12,6-Zoll-Touchscreen
    Peripheriegeräte
    Mechanische Tastatur hat integrierten 12,6-Zoll-Touchscreen

    Die Ficihp K2 kann über USB-C als Tastatur und zusätzlicher Bildschirm genutzt werden - mit mechanischen Schaltern und USB-Hub.

  3. Datenschutz bei Whatsapp etc.: Was bei Messengerdiensten zu beachten ist
    Datenschutz bei Whatsapp etc.
    Was bei Messengerdiensten zu beachten ist

    Datenschutz für Sysadmins In einer zehnteiligen Serie behandelt Golem.de die wichtigsten Themen, die Sysadmins beim Datenschutz beachten müssen. Teil 1: Whatsapp & Co.
    Eine Anleitung von Friedhelm Greis

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Samsung SSD 2TB Heatsink (PS5) 219,99€ • ebay Re-Store bis -50% gg. Neupreis • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Gigabyte RTX 3080 12GB 859€) • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs bis -30% • Sharkoon PC-Gehäuse -53% • Philips Hue -46% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /