Mankind-Start auf unbestimmte Zeit verschoben

Artikel veröffentlicht am ,

Vielversprechend
Vielversprechend
Vibes Online Games und Distributor Cryo haben den Start vom mit Spannung erwarteten Online 3D-Strategiespiel Mankind verschoben, da man die Kapazität der vorhandenen Server anscheinend überschätzt hatte. Nachdem in Frankreich schon letzte Woche Mankind in die Läden kam und schon nach kurzer Zeit total ausverkauft war, kamen die Mankind-Server mit der Flut an Spielern nicht klar. Wie uns Cryo Deutschland mitteile, wurden mehrere neue Server angeschafft, deren vollständige Inbetriebnahme einige Tage dauern wird. Vibes gab vor ein paar Minuten auf der Mankind-Webseite bekannt, daß man - verständlicherweise - erst dann das Spiel freigeben werde, wenn alles 100%ig stabil und sicher läuft.

Stellenmarkt
  1. IT Service Coordinator (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Lehrte
  2. Senior Software Developer (m/w/d)
    Allianz Technology SE, Stuttgart
Detailsuche

Leider haben Vibes und Cryo die Besitzer und Interessenten zeitweilig total im Dunklen über den Start des Spiels gelassen, der offiziell weltweit am 5. Dezember eingeleitet werden sollte. Gestern sollte das Spiel eigentlich auch in Deutschland in den Läden stehen, daraus wurde nun nichts. Hier wartet man - neben dem Start des Spiels - laut Cryo noch auf die USK-Freigabe, die aber kein Problem sein sollte.

Cryo tut gut daran, noch zu warten, auch wenn die Verkaufsversion von Mankind schon seit einiger Zeit fertig ist und nun darauf wartet, in die Läden zu kommen. Wann es soweit ist, können weder Cryo noch Vibes sagen. Wir tippen auf die nächste Woche, viel länger darf sich das Spiel nicht mehr verzögern - das Weihnachtsgeschäft hat man schon fast verpaßt.

Viel gravierender ist die negative Stimmung der wartenden Mankind-Fans und vor allem die der Käufer. Ganz zu schweigen von den zahllosen Gerüchten zum "Ende" von Mankind, die derzeit im Umlauf sind. Einen guten Ruf bekommt man schnell, einen schlechten so schnell nicht wieder weg - und das wäre ein Jammer - das Mankind-Team hat wirklich viel Energie und Enthusiasmus in das Produkt gesteckt.

Golem Karrierewelt
  1. Azure und AWS Cloudnutzung absichern: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    22./23.09.2022, virtuell
  2. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    29./30.08.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Infos zu Mankind sind hier nachzulesen .

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Einsparverordnungen
So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen

Reduzierte Raumtemperaturen und ungeheizte Swimmingpools: Die Regierung fordert eine "nationale Kraftanstrengung" wegen des Gasmangels.

Einsparverordnungen: So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen
Artikel
  1. Bildverkleinern in C#: Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien
    Bildverkleinern in C#
    Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien

    Wir zeigen mit Visual Studio, wie Drag-&-Drop funktioniert, klären, ob unter Windows runde Fenster möglich sind, und prüfen, wie aufwendig eine mehrsprachige Bedienungsoberfläche ist (ziemlich).
    Eine Anleitung von Michael Bröde

  2. Web Components mit StencilJS: Mehr Klarheit im Frontend
    Web Components mit StencilJS
    Mehr Klarheit im Frontend

    Je mehr UI/UX in Anwendungen vorkommt, desto mehr Unordnung gibt es im Frontend. StencilJS zeigt, wie man verschiedene Frameworks mit Web Components zusammenbringt.
    Eine Anleitung von Martin Reinhardt

  3. Geheimgespräche: Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen
    Geheimgespräche
    Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen

    Apples höherer Datenschutz macht Facebook inzwischen das Leben schwer. Zuvor soll es geheime Gespräche über eine Umsatzbeteiligung gegeben haben.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG 38WN95C-W (UWQHD+, 144 Hz) 933,35€ • Sharkoon Light² 180 22,99€ • HyperX Cloud Flight 44€ • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und XFX RX 6800 XT 699€) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO 353,99€) [Werbung]
    •  /