EU-Preis für Sicherheit im E-Commerce verliehen

Artikel veröffentlicht am ,

Im Rahmen der Information Society Technology Conference (IST 98) in Wien ist am Dienstag der europäische IT-Preis vergeben worden. Der Hauptpreis ging an das schwedische Technologieunternehmen iD2 . Die internationale Fachjury zeichnete damit den iD2 Certificate Manager als herausragende und zukunftsweisende technologische Innovation mit hohem Marktpotential aus. Der Preis wurde Rahmen eines Festakts vom österreichischen Kanzler Victor Klima an iD2-Vize Präsident Jurek Hirschberg übergeben.

Den mit 200.000 ECU (ca. 400.000 DM) dotierten Preis sieht iD2 als offiziellen Beweis dafür, daß iD2 mit der langjährigen Erforschung einer Sicherheitslösung für den E-Commerce endgültig ein weltweit anerkanntes Sicherheitsstandardprodukt entwickelt hat. Basis des Certificate Managers ist die auf PKI-Systemen basierende Smart Card, die aufgrund ihrer hohen RSA-Verschlüsselung den Richtlinien des deutschen Signaturgesetztes entspricht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kryptowährung
Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt

3.000 Ether kaufte ein Paar 2014. Doch den Schlüssel zum Wallet will es nie erhalten haben. Jetzt sammeln die beiden Geld, um Ethereum zu verklagen.

Kryptowährung: Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt
Artikel
  1. Luftsicherheit: Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint
    Luftsicherheit
    Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint

    Ein Jugendlicher hat ein Foto einer Waffe per Apples Airdrop an mehrere Flugpassagiere gesendet. Das Flugzeug wurde daraufhin evakuiert.

  2. Paypal, Impfausweis, Port Royale: Erste Apotheken geben wieder Zertifikate aus
    Paypal, Impfausweis, Port Royale
    Erste Apotheken geben wieder Zertifikate aus

    Sonst noch was? Was am 30. Juli 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Lenovo & Razer) • Tag der Freundschaft bei Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Razer Deathadder V2 Pro Gaming-Maus 95€ • Alternate-Deals (u. a. Kingston 16GB Kit DDR4-3200MHz 81,90€) • Razer Kraken X Gaming-Headset 44€ [Werbung]
    •  /