Abo
  • Services:

Source Code von "Shogo: MAD" freigegeben!

Artikel veröffentlicht am , cg

Wer für Monoliths 3D-Shooter Shogo: MAD schon immer eigene Levels bauen und weitere Features zum Spiel dazu addieren wollte, kann dies nun mit dem von Monolith freigegebenen Shogo Source Code und den dazugehörigen LithTech Tools ohne weiteres tun.

Stellenmarkt
  1. EUROIMMUN AG, Dassow
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel

Gleiches funktioniert wohl auch für den grade erst erschienenen Ego-Shooter Blood2: The Chosen, der auch auf der LithTech Engine basiert und dessen Source Code ebenfalls in Kürze veröffentlicht wird.

Eine Liste mit Servern für den Download der Tools (5.4MB) und des Codes (1.6MB) findet man auf der Webseite von Monolith .

Hier ein paar Details zu den LithTech Tools:

  • LITHREZ, Ein Command-Line Programm zum Packen und Entpacken von .REZ (Resource) Dateien.
  • ModelEdit, ein Werkzeug zum Modifizieren von Lithtech .ABC Modellen und Animationen.
  • DEdit, der Lithtech Level-Editor (enthält auch Textur und Sprite Utilities).
  • Ein 3DS -> ABC Konverter, der Reihen von .3DS Dateien in Lithtech eine .ABC Datei wandelt.
  • Ein 3DStudioMAX (3DSMAX) Exportier-Werkzeug, das .ABC Dateien in das .3DS Format umwandelt.
  • Ein 3DSMAX Textur Plug-In, welches 3DSMAX das Lithtech .DTX Textur-Format beibringt.
  • Ein Photoshop Plug-In, das es dem Grafikprogramm Photoshop erlaubt, .DTX Dateien zu lesen und speichern.
  • Dokumentation, enthält unter anderem auch eine Liste aller plazierbaren SHOGO-Objekte und wie man sie einstetzt.
Monolith hat übrigens nicht nut den Source-Code für den Client, also das Spiel an sich, sondern auch die Server-Software freigegeben, die für das Spielen per Internet benötigt wird. Eine genaue, recht umfangreiche Liste der freigegebenen Sourcen findet sich auf der oben verlinkten Monolith-Webseite.

Nun heißt es also warten, bis die ersten interessanten Modifikationen (Mods) und komplette Szenarien und Geschichten, Total Conversions (TC) genannt, über uns hereinstürmen werden und Monolith dadurch auch für die nächsten Monate interessant bleiben läßt, selbst wenn man es schon durchgespielt hat. Bleibt zu hoffen, daß SHOGO eine ähnlich gute Unterstützung aus Spielerkreisen bekommen wird, wie Unreal und andere berühmte 3D-Shooter sie erhalten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,00€ (Wert der Spiele rund 212,00€)

Folgen Sie uns
       


Bewerbungsgespräch mit der KI vom DFKI - Bericht

Wir haben uns beim DFKI in Saarbrücken angesehen, wie das Training von Bewerbungsgesprächen mit einer Künstlichen Intelligenz funktioniert.

Bewerbungsgespräch mit der KI vom DFKI - Bericht Video aufrufen
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil: Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil
Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um

Ohne Aufzüge gäbe es keine Hochhäuser. Aber inzwischen sind Wolkenkratzer zu hoch für herkömmliche Systeme. Thyssen-Krupp testet derzeit einen neuartigen Aufzug, der beliebig hoch fahren kann. Inspiriert ist er vom Paternoster und dem Transrapid. Wir waren im Testturm.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ceramic Speed Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette
  2. Geheimdienste und Bundeswehr Masterstudiengang für Staatshacker gestartet
  3. Sonitus Technologies Zahnmikrofon sorgt für klare Kommunikation

Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
Google
Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
Von Peter Steinlechner


    Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
    Flugzeugabsturz
    Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

    Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

    1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
    2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
    3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

      •  /