Oracle wettet 1 Mio. US$ gegen MS SQL Server

Artikel veröffentlicht am ,

Kurz nachdem Microsoft den neuen Datenbankserver SQL 7.0 auf fertig- gestellt hat, wettet Datenbankexperte Oracle, daß die eigene Datenbank- software Oracle8i 100x schneller als das Konkurrenzprodukt vom Rivalen Microsoft ist.

Stellenmarkt
  1. Leiter*in der IT-Abteilung (m/w/d) Bereich IT-Service-Management
    THOST Projektmanagement GmbH, Pforzheim
  2. Senior Cloud Engineer Azure - Cloud Engineer
    über grinnberg GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
Detailsuche

Larry Ellison hatte auf der COMDEX in Las Vegas letzte Woche behauptet, daß derjenige, der ihm beweisen kann, daß Oracle8i NICHT 100 Mal schneller ist als Microsofts SQL 7.0, einen satten Gewinn von 1 Million US-Dollar mitnehmen könne. Nachem erst jeder an einen Scherz dachte, ist seit kurzem kar, daß es Ellison , der obersten Kopf von Oracle, es ernst meint: Die Oracle 1 Million Dollar Challenge ist offiziell gestartet. Bedingung für den Test: Eine einfache Datenbankrecherche auf einer ein Terabyte großen Datenbank in einem Unix-System.

Kommentar:
Eine recht günstige Werbekampagne für Oracles Datenbankserver, vorausgesetzt die Rechnung geht auf. Für Oracle wäre es schon recht peinlich, wenn der Schuß nach hinten losgeht. Noch viel peinlicher wäre es jedoch für Microsoft, sollte die Behauptung von Ellison nicht widerlegt werden können: Ein 100 Mal langsameres Datenbanksystem anzubieten als die Konkurrenz, wäre wirklich eine Blamage im harten Business und mit Sicherheit geschäftsschädigend. Warten wir es ab, vielleicht läßt es sich Bill Gates ja auch nicht nehmen, den Beweis selber durchzuführen und hinterher noch etwas reicher wieder nach Hause zu gehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wissenschaft
LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt

Der sogenannte Teilchenzoo der Physik ist noch größer geworden. Die Wissenschaft hofft auf Bestätigung der Modelle zu deren internen Aufbau.

Wissenschaft: LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt
Artikel
  1. Superior Continuous Torque: E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress
    Superior Continuous Torque
    E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress

    Mahle hat einen neuen Auto-Elektromotor entwickelt, der unbegrenzt lange unter hoher Last betrieben werden kann. Dies wird durch ein neues Kühlkonzept im Motor erreicht.

  2. Security: BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten
    Security
    BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten

    Eine schnelle und zuverlässige IT-Sicherheitsaussage für die geprüften Produkte, das verspricht das BSI. Doch welche Produkte sind betroffen?

  3. VW.OS: VW-Software soll einfach updatefähig und bezahlbar sein
    VW.OS
    VW-Software soll "einfach updatefähig" und bezahlbar sein

    Mit seiner Softwaresparte Cariad will VW ein einheitliches System mit vereinfachter Architektur erstellen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • HP HyperX Gaming-Headset -40% • Corsair Wakü 234,90€ • Samsung Galaxy S20 128GB -36% • Audible -70% • MSI RTX 3080 12GB günstig wie nie: 948€ • AMD Ryzen 7 günstig wie nie: 259€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC • CM 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 467,85€ [Werbung]
    •  /