Nachfolger der miroVIDEO DC10 angekündigt

Artikel veröffentlicht am ,

Ab Januar '99
Ab Januar '99
Die miroVIDEO Studio DC10plus ist das neueste Mitglied der Studio-Produktfamilie von Pinnacle Systems und richtet sich eher an Einsteiger. Die preiswerte PCI-Karte soll alle Voraussetzungen bieten, um nonlinearen Videoschnitt am PC durchzuführen, der selbst ambitionierten Ansprüchen gerecht wird. Von der Funktionalität her, soll sie der vor wenigen Wochen vorgestellen teureren miroVIDEO Studio 400 recht ähnlich sein:

  • Ermöglicht Full-Screen, Full-Motion und Full-Resolution Videos bei 30 Frames/60 Fields pro Sekunde. Das Rohmaterial der Camcorder-Kassette kann auf Wunsch per automatischer Szenenerkennung übersichtlich für den Videoschnitt vorsortiert werden.
  • Einfaches Schneiden - Szenen können per Cut-and-Paste, Drag-and-Drop beliebig angeordnet werden.
  • "Instant Preview" Vorschaufunktion, die auch Effekte und Hintergrundmusik wiedergibt ohne Wartezeiten zu erfordern.
  • 100 verschiedene Überblendungen (einschließlich Video SpiceRack Lite Transitions von Pixélan Software), mehr als 300 Fonts und Titelvorlagen sowie eine Vielzahl von unterschiedlichsten Effekten. Auswahl über Storyboard oder Timeline Editing. Individuelle Nachvertonung, Einspielung einer Erzählerstimme. Import von 3D- Animationen und AVI-Filmen.
  • Ausgabe auf Videotape oder DV-Dateien. Ein- und Ausgabe von S-VHS, Hi8, Video8 und VHS Videoformaten.
  • Cutlist Playback - Anstatt beim Rendering des fertigen Videos Zeit und Festplattenspeicher zu vergeuden, verwendet Studio DC10plus die originalen AVI-Dateien und erstellt lediglich die Szenenübergänge, Betitelungen und den Soundtrack neu. Die Ersparnis an Festplattenplatz beträgt hierdurch bis zu 50%.
Die miroVIDEO Studio DC10plus benötigt mindestens einen PCs mit Pentium 133 sowie Windows 95 oder Windows 98 und soll ab Anfang Januar '99 für 579 DM verfügbar sein. Zu der mitgelieferten Software gehört neben der neuen Pinnacle Studio Software auch ULEADs Media Studio.

Im Rahmen eines speziellen Angebots ist der Vorgänger, die miroVIDEO DC10, ab Ende November bis 31. Dezember '98 mit kostenlosem Upgrade auf Studio DC10plus wie bisher für 499 DM erhältlich. Ab Januar '99 beträgt der Preis für das Upgrade 149 DM.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Klima-Ticket
Bund plant Nachfolger für Neun-Euro-Ticket

Das Neun-Euro-Ticket könnte als Klimaticket weiterlaufen. Das geht aus einem Vorschlag für ein neues Klimaschutzsofortprogramm hervor.

Klima-Ticket: Bund plant Nachfolger für Neun-Euro-Ticket
Artikel
  1. Vitali Klitschko: Zweifel an Giffeys Deepfake-These
    Vitali Klitschko
    Zweifel an Giffeys Deepfake-These

    Die Berliner Staatskanzlei spricht von einem Deepfake beim Gespräch zwischen Bürgermeisterin Franziska Giffey und dem falschen Klitschko. Nun gibt es eine neue These.

  2. Feuerwehr: E-Auto-Brand zerstört Haus - Photovoltaik erschwert Löschen
    Feuerwehr
    E-Auto-Brand zerstört Haus - Photovoltaik erschwert Löschen

    Feuerwehrleute in Hessen hatten Probleme, einen Elektroauto-Brand, der auf ein Wohngebäude übergriff, zu löschen. Auf dem Dach befand sich Photovoltaik.

  3. Studie VW ID.Aero vorgestellt: Elektrischer Passat soll 620 km weit kommen
    Studie VW ID.Aero vorgestellt
    Elektrischer Passat soll 620 km weit kommen

    Nach der elektrischen Kompaktklasse und SUVs legt VW nun mit einer Limousine nach. Die Studie ID.Aero erinnert sehr stark an ein Verbrennermodell.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MSI 32" WQHD 165 Hz günstig wie nie: 399€ • Saturn-Fundgrube: Restposten zu Top-Preisen • MindStar (AMD Ryzen 9 5900X 375€, Gigabyte RX 6900 XT 895€) • Samsung Galaxy Watch 4 Classic 46 mm 205€ [Werbung]
    •  /