STB's DesktopVCR - PC als DVD-Videorekorder

Artikel veröffentlicht am ,

Nachdem ATI mit der ATI-TV Wonder schon Videorekorder-Funktionalität für den PC angekündigt hat, kommt nun auch Grafikkarten-Hersteller STB , im Gegensatz zur ATI-Karte bietet die DesktopVCR Erweiterungskarte von STB jedoch hochqualitative MPEG 1 und MPEG 2 Videodigitalisierung.

Stellenmarkt
  1. Systemarchitekt*in (w/m/d) Airborne Radar
    Hensoldt, Immenstaad, Ulm
  2. IT-Planerin/IT-Planer Rechenzentrum (w/m/d)
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
Detailsuche

DesktopVCR dient als Hardware DVD-Dekoder, bietet einen TV-Tuner und Anschlüsse (Komposit/SVHS) für externe Video- und Audioquellen. Die Karte soll nicht nur Videoaufzeichnung in DVD-Qualität bieten, sondern per mitgelieferter STB VisualReality Software auch das nachträgliche Editieren vereinfachen. Zahlreiche Überblend-Effekte werden ebenfalls unterstützt. Die leistungsfähige DesktopVCR Karte soll gleichzeitig zwei MPEG 2 Ströme dekodieren können, was beim Editieren und Überprüfen der Effekte sehr hilfreich sein kann.

Bisher haben derartige Lösungen mit DVD-Videoqualität oft mehr als 1000 US-Dollar gekostet, der DesktopVCR soll hingegen für gerade mal 200 US$ (etwa 400 DM) Anfang 1999 auf den Markt kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
LED-Panel und Raspberry Pi
Eine schicke Berlin-Uhr fürs Wohnzimmer

Es braucht nur ein 64x64-LED-Panel und ein bisschen C#-Programmierung, um die Berlin-Uhr auf den Raspberry Pi zu bringen.
Eine Anleitung von Michael Bröde

LED-Panel und Raspberry Pi: Eine schicke Berlin-Uhr fürs Wohnzimmer
Artikel
  1. Ohne Kreditrahmen: Action-Rollenspiele, die besser sind als Diablo Immortal
    Ohne Kreditrahmen
    Action-Rollenspiele, die besser sind als Diablo Immortal

    Enttäuscht von Blizzards Pay-to-Win-Diablo? Diese aktuellen Rollenspiele für Mobile und PC sind die besseren Alternativen.
    Von Rainer Sigl

  2. Tomtom: Verkehrsdaten zeigen weniger Staus seit 9-Euro-Ticket
    Tomtom
    Verkehrsdaten zeigen weniger Staus seit 9-Euro-Ticket

    Pendler lassen ihr Auto dank des 9-Euro-Tickets offenbar häufiger stehen und wechseln auf den ÖPNV.

  3. Bastelrechner: Der Raspberry Pi Pico bekommt ein WLAN-Modul
    Bastelrechner
    Der Raspberry Pi Pico bekommt ein WLAN-Modul

    Die neuen Raspberry Pi Pico W unterstützen WLAN im 2,4-GHz-Bereich. Es wird zudem eine Version mit vorinstallierten GPIO-Pins geben.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG UltraGear 27" WQHD 165 Hz 299€ • Switch OLED günstig wie nie: 333€ • MindStar (MSI Optix 27" WQHD 165 Hz 249€, MSI RX 6700 XT 499€) • Sony PS5-Controller 56,90€ • Alternate (SSDs & RAM von Kingston) • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 929€ • Top-TVs bis 53% Rabatt [Werbung]
    •  /