Uprising 2 Demo jetzt erhältlich

Artikel veröffentlicht am , cg

Eine Demo des kommenden 3D Action/Strategie Spiels Uprising 2: Lead and Destroy von 3DO ist jetzt zum Download erhältlich.

Stellenmarkt
  1. Consultant / Specialist Projektmanagement Digitalisierung Filiale (m/w/d)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. SAP Senior Inhouse Consultant MM/LE (m/w/d)
    OMIRA GmbH, Ravensburg
Detailsuche

Die Demo beinhaltet eine Trainingsmission sowie einen Standard -Kampfeinsatz. Die Übungsmission ist auch als solche zu betrachten und dient als Einführung in die verschiedenen Waffensysteme und die Grundzüge des Spiels. Die zweite Mission stammt wohl aus dem eigentlichen Spiel und bringt einen dann direkt aufs Schlachtfeld wo man mit deftiger Action konfrontiert wird, wie es schon beim Vorgänger der Fall war.

Die finale Version von Uprising 2: Lead and Destroy hält über 40 Missionen, in 6 verschieden Landschaftsarten (Mond- und Graslandschaften, Techno- und Lava-Welten, vereiste Tundra sowie der Heimatplanet der Aliens) bereit. Auch die Gegner haben ein eigenständiges Design bekommen, was beim ersten Teil nicht ganz der Fall war. Verwechslungen der Einheiten sind dadurch ausgeschlossen.

Die Missionen sollen ebenfalls weitaus mehr Abwechslung bieten, ähnlich dem Wetter in Uprising 2(Eis und Schnee, Regen, Nacht und Nebel). Auch ein bedienungsfreundlicher Leveleditor soll in der endgültigen Fassung enthalten sein.

Golem Karrierewelt
  1. Green IT: Praxisratgeber zur nachhaltigen IT-Nutzung (virtueller Ein-Tages-Workshop)
    10.08.2022, virtuell
  2. Container Technologie: Docker und Kubernetes - Theorie und Praxis: virtueller Drei-Tage-Workshop
    04.-07.07.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Uprising 2 Demo ist ca. 30 MB groß und liegt hier zum Download bereit.

Die Demo ist auch in 6 Teilen, je 5MB groß, erhältlich:

Hier noch die angegeben Systemanforderungen:
  • Windows 95/98
  • Pentium 166 (P200 empfohlen)
  • 32MB RAM (48MB empfohlen)
  • DirectX kompatible Sound Karte
  • DirectX kompatible 2MB SVGA Grafikkarte (3Dfx empfohlen)
  • Keyboard, Mouse, DirectX unterstützter Joystick bzw. Gamepad
  • Mind. DirectX 5.0
Wer noch mehr über Uprising 2: Lead and Destroy wissen möchte, sollte die Uprising 2 Webseite besuchen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Franziska Giffey
Deepfake von Klitschko täuscht Berlins Bürgermeisterin

Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) hat per Videokonferenz mit einem Deepfake von Vitali Klitschko gesprochen. Der Betrug flog auf.

Franziska Giffey: Deepfake von Klitschko täuscht Berlins Bürgermeisterin
Artikel
  1. Datenpanne: IT-Mitarbeiter verliert USB-Stick mit Meldedaten einer Stadt
    Datenpanne
    IT-Mitarbeiter verliert USB-Stick mit Meldedaten einer Stadt

    Die Tasche mit dem USB-Stick wurde über ein in ihr ebenfalls enthaltenes Smartphone geortet und gefunden.

  2. Logistik: Post will mit Solarschiff Pakete in Berlin verteilen
    Logistik
    Post will mit Solarschiff Pakete in Berlin verteilen

    Die Post will Pakettransporte von der Straße aufs Wasser verlagern. Das erste der Schiffe wird mit Solarstrom betrieben. In Zukunft sollen sie autonom fahren.

  3. Qualitätsprobleme: VW muss ID.Buzz-Produktion wegen Akkufehlern stoppen
    Qualitätsprobleme
    VW muss ID.Buzz-Produktion wegen Akkufehlern stoppen

    Qualitätsprobleme mit dem Akku des Volkswagen ID. Buzz sorgen für einen Produktionsstopp. Schuld soll eine Akkuzelle eines neuen Lieferanten sein.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MSI 323CQRDE (WQHD, 165 Hz) 399€ • LG OLED 48C17LB 919€ • Samsung 980 PRO (PS5-komp.) 2 TB 234,45€ • Apple HomePod Mini 84€ • 16.000 Artikel günstiger bei Media Markt • MindStar (u. a. AMD Ryzen 7 5700G 239€, Samsung 970 EVO Plus 250 GB 39€ und Corsair Crystal 680X RGB 159€) [Werbung]
    •  /