Abo
  • Services:
Anzeige

Erste Demo von "Blood2: The Chosen"

Anzeige

Blood 2: The Chosen
Blood 2: The Chosen
Monolith hat jetzt die erste Demo vom splatterlastigen 3D Shooter Blood 2: The Chosen veröffentlicht. Im Gegensatz zum indizierten Vorgänger Blood verwendet Blood 2 eine echte 3D Engine und kann somit von 3D Beschleunigern vollen Nutzen ziehen. Als 3D Engine kommt Monolith's leistungsfähige, aus Shogo: MAD bekannte LithTech Engine zum Einsatz, um eine düstere Welt im Stil von "The Crow" gemixt mit "Blade Runner" zu kreieren. Dabei soll der Spieler maximale Interaktion mit der Spielwelt erhalten und diese beeinflussen - und stückweise zerstören - können.

In Blood 2 schlüpft man in die Rolle von einem von vier Charakteren, darunter auch Caleb, der fiese Hauptdarsteller aus Blood sowie seine kaltblütige Geliebte Ophelia. Alleine oder mit bis zu 32 Mitspielern im Mehrspieler-Modus durchstreift man die düstere Blood 2 Welt, ausgestattet mit verschiedenen Waffen, die mehr Todesarten zulassen sollen, als bisher in 3D Shootern bekannt waren. Dabei stehen insgesamt mehr als 20 neue Gegner zur Verfügung, die einem ans Leder wollen, darunter Kultisten, Untote und sonstige unheimliche Kreaturen, die in über 30 verschiedenen Leveln bekämpft werden müssen. Dabei soll es jedoch nicht nur stupides Töten, sondern auch eine Story, Zwischenszenen und Missionsziele geben, die der Blood 2 Welt einen spannenden Hintergrund verleihen sollen.

Die mit 36MB umfangreiche Blood 2 Demo besitzt zwei volle Einzelspieler-Level und benötigt DirectX 6.0 . Um den Download der Demo zu vereinfachen hat Monolith gleich mehrere Server angegeben, darunter auch einen in Europa (Sunet.se, Schweden).

Kommentar:
Wie GT Interactive mit dem Vertrieb von Monolith's Blood 2 in Deutschland umgehen wird, ist uns noch nicht klar. Bringt man das Spiel in einer "harmloseren" Version auf den Markt, kauft es keiner mehr. Ändert man jedoch nichts, ist eine Indizierung durch die BPjS mehr als sicher. Hier heißt es abwarten.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. ARI Fleet Germany GmbH, Stuttgart
  4. Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  2. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  3. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  4. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  5. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  6. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  7. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  8. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  9. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart

  10. Erneuerbare Energien

    Tesla baut in drei Monaten einen Netzspeicher in Australien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
Oneplus 5T im Test
Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Sicherheitsrisiko Oneplus-Smartphones kommen mit eingebautem Root-Zugang
  3. Smartphone-Hersteller Oneplus will Datensammlung einschränken

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Pocket Camp Animal Crossing baut auf Smartphones
  2. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Smartphone-Kameras im Test Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  3. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert

  1. Re: Taxifahrer? Anwälte! Ärzte!

    der_wahre_hannes | 16:07

  2. Re: Na, soooo schnell geht es nicht

    Avarion | 16:07

  3. Re: LTE900 seit ein paar Tagen vielerorts gro...

    iToms | 16:07

  4. Re: 999$ = 1150¤?

    sofries | 16:06

  5. Re: Schwerkraft durch Rotation?

    Theoretiker | 16:06


  1. 15:50

  2. 15:32

  3. 14:52

  4. 14:43

  5. 12:50

  6. 12:35

  7. 12:00

  8. 11:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel