Abo
  • Services:
Anzeige

MP3 erhält Rückendeckung, wird erwachsen

Anzeige

Nicht aufzuhalten
Nicht aufzuhalten
Nachdem sich gezeigt hat, wie unflexibel und fortschrittsfeindlich sich die amerikanische Musikindustrie (RIAA) in Bezug auf neue Technologien zur Audiokompression und -distribution reagiert, organisieren sich nun die MP3-Befürworter. Fünf Firmen, darunter GoodNoise , MusicMatch , Xing Technology , MP3.COM und Diamond Multimedia , haben sich zu einer Wirtschafts-Interessensgemeinschaft zusammengeschlossen , die unter dem Namen MP3 Association agieren wird, um die Weiterentwicklung und Akzeptanz des MP3 (MPEG 1 bzw. MPEG 2, Layer 3) Audiokompressions-Standards zu fördern.

Hauptziele der Gemeinschaft sind die Förderung der MP3-Technologie, die Aufklärung der Öffentlichkeit zu Möglichkeiten und der Rechtslage in Sachen MP3 sowie die Schaffung neuer kreativer Wege für Musiker und Entwickler.

Das MP3-Format hat es erstmals möglich gemacht, speicherhungrige Audiodaten von CD-Qualität auf rund ein Zehntel ihres Umfangs zu schrumpfen ohne dabei merkliche Qualitätseinbußen in Kauf nehmen zu müssen. In Zahlen ausgedrückt würde ein 5 Minuten langes Musikstück in WAV-Format und in CD-Qualität nahezu 50MB umfassen, im MP3-Format ist es jedoch nur knapp 5MB groß. Ideal für hochqualitative Live-Übertragungen im Internet, Verbreitung und Vertrieb über das Internet gegen eine geringe Gebühr und den Einsatz in PC's und tragbaren Geräten , wie zum Beispiel dem tragbaren Rio MP3-Player von Diamond und ähnliche Geräte. Ähnlich wie bei Sony's Mini-Disc können MP3-Files mit Informationen wie Titel, Künstler, Musikart und sogar Kommentaren versehen werden, sie können also komfortabel verwaltet werden.

Natürlich lädt die Möglichkeit, komplette Audio-CD's kodieren zu können auch zum Mißbrauch ein, was das Hauptargument der Musikindustrie gegen dieses Format ist. Da das MP3-Format aber ohne die Musikindustrie auch nicht bestehen kann, scheinen sich die Mitglieder der MP3 Association nun auch gegen Raubkopierer einzusetzen, zumindest gibt es auf MP3.COM schon Hinweise wie man vorgehen soll, wenn man einen "illegalen" MP3-Server im Netz ausfindig gemacht hat. MP3 scheint erwachsen zu werden, mit all seinen Vor- und Nachteilen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fiege Logistik Holding Stiftung & Co. KG, deutschlandweit
  2. Remira GmbH, Bochum
  3. Allianz Global Benefits GmbH, Stuttgart, München
  4. MOMENI Gruppe, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. 12,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Fritzbox 7583

    AVM zeigt neuen Router für diverse Vectoring-Techniken

  2. Halbleiterwerk

    Samsung rüstet Fab 3 für sechs Milliarden US-Dollar auf

  3. Archos Hello

    Smarter Lautsprecher mit vollwertigem Android

  4. Automaton Games

    Mavericks will Battle Royale für bis zu 400 Spieler bieten

  5. Sipgate

    App Satellite hat Probleme mit dem Vodafone-Netz

  6. AMDs Embedded-Pläne

    Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit

  7. K-1 Mark II

    Pentax bietet Sensorwechsel für seine Vollformat-DSLR an

  8. Ohrhörer

    Neue Airpods sollen Hey Siri unterstützen

  9. Amazon Go

    Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant

  10. Elektromobilität

    UPS arbeitet an eigenem elektrischen Lieferwagen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. 7590 > 7583 Wer soll bei den Bezeichnungen noch...

    highfive | 11:58

  2. Hunderte oder mehr Spieler auf einer "Map"

    ckerazor | 11:57

  3. Re: Das ist ein Scam

    onek24 | 11:53

  4. Re: Grafik

    baltasaronmeth | 11:46

  5. Re: Passwörter sind nicht das Problem

    bombinho | 11:44


  1. 11:29

  2. 11:07

  3. 10:52

  4. 10:38

  5. 09:23

  6. 08:40

  7. 08:02

  8. 07:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel