Abo
  • Services:
Anzeige

MP3 erhält Rückendeckung, wird erwachsen

Anzeige

Nicht aufzuhalten
Nicht aufzuhalten
Nachdem sich gezeigt hat, wie unflexibel und fortschrittsfeindlich sich die amerikanische Musikindustrie (RIAA) in Bezug auf neue Technologien zur Audiokompression und -distribution reagiert, organisieren sich nun die MP3-Befürworter. Fünf Firmen, darunter GoodNoise , MusicMatch , Xing Technology , MP3.COM und Diamond Multimedia , haben sich zu einer Wirtschafts-Interessensgemeinschaft zusammengeschlossen , die unter dem Namen MP3 Association agieren wird, um die Weiterentwicklung und Akzeptanz des MP3 (MPEG 1 bzw. MPEG 2, Layer 3) Audiokompressions-Standards zu fördern.

Hauptziele der Gemeinschaft sind die Förderung der MP3-Technologie, die Aufklärung der Öffentlichkeit zu Möglichkeiten und der Rechtslage in Sachen MP3 sowie die Schaffung neuer kreativer Wege für Musiker und Entwickler.

Das MP3-Format hat es erstmals möglich gemacht, speicherhungrige Audiodaten von CD-Qualität auf rund ein Zehntel ihres Umfangs zu schrumpfen ohne dabei merkliche Qualitätseinbußen in Kauf nehmen zu müssen. In Zahlen ausgedrückt würde ein 5 Minuten langes Musikstück in WAV-Format und in CD-Qualität nahezu 50MB umfassen, im MP3-Format ist es jedoch nur knapp 5MB groß. Ideal für hochqualitative Live-Übertragungen im Internet, Verbreitung und Vertrieb über das Internet gegen eine geringe Gebühr und den Einsatz in PC's und tragbaren Geräten , wie zum Beispiel dem tragbaren Rio MP3-Player von Diamond und ähnliche Geräte. Ähnlich wie bei Sony's Mini-Disc können MP3-Files mit Informationen wie Titel, Künstler, Musikart und sogar Kommentaren versehen werden, sie können also komfortabel verwaltet werden.

Natürlich lädt die Möglichkeit, komplette Audio-CD's kodieren zu können auch zum Mißbrauch ein, was das Hauptargument der Musikindustrie gegen dieses Format ist. Da das MP3-Format aber ohne die Musikindustrie auch nicht bestehen kann, scheinen sich die Mitglieder der MP3 Association nun auch gegen Raubkopierer einzusetzen, zumindest gibt es auf MP3.COM schon Hinweise wie man vorgehen soll, wenn man einen "illegalen" MP3-Server im Netz ausfindig gemacht hat. MP3 scheint erwachsen zu werden, mit all seinen Vor- und Nachteilen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Unfallkasse Baden-Württemberg, Karlsruhe, Stuttgart
  2. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  3. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  4. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  2. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  3. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  4. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  5. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks

  6. Glasfaser

    Telekom beginnt wieder mit FTTH für Haushalte

  7. BMW-Konzept Vision E3 Way

    Das Zweirad hebt ab

  8. Pocket Camp

    Animal Crossing baut auf Smartphones

  9. DFKI

    Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde

  10. Microsoft

    Netzteil des Surface Book 2 ist zu schwach



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  1. Re: Hallo aus dem 1G-Land

    ImBackAlive | 15:28

  2. Re: Tja wer billig kauft..

    DAUVersteher | 15:25

  3. Re: Sollen sie halt ihre eigenen Tiefbaufirmen...

    DetlevCM | 15:24

  4. hat er nicht

    azeu | 15:22

  5. Re: Ein überdachter, exclusiver...

    Poison Nuke | 15:21


  1. 15:29

  2. 14:59

  3. 14:11

  4. 13:10

  5. 12:40

  6. 12:36

  7. 12:03

  8. 11:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel