Abo
  • Services:

NT 5.0 wird Windows 2000

Artikel veröffentlicht am ,

Microsoft gab heute in einer offiziellen Presseerklärung bekannt, daß Windows NT 5.0 unter dem Namen Windows 2000 erscheinen wird.

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin Göttingen, Göttingen
  2. Ipsos GmbH, Nürnberg

Das bisher größte Update der NT-Plattform wird weiterhin in zwei grundsätzlich unterschiedlichen Versionen erscheinen, Windows 2000 Professional (vorher NT Workstation) und Windows 2000 Server (wie zuvor). Im Serverbereich will Microsoft allerdings durch weiter speziellere Versionen die Bedürfnisse der Kunden besser befriedigen. So werden die Server Produkte auch den Windows 2000 Advanced Server und den Windows 2000 Datacenter Server umfassen.

"Der neue Name verfolgt auch unser Marketingziel, die Wahl des für ihn richtigen Windows-Produkts für den Kunden einfacher zu machen" sagt Brad Chase, Vicepresident für Marketing für Personal und Business System-Gruppe bei Microsoft.

  • Windows 2000 Professional (vorher Windows NT Workstation 5.0) wird das Mainstream Desktop-Betriebssystem von Microsoft für Unternehmen aller Größen.
  • Windows 2000 Server (vorher Windows NT Server 5.0) wird führende Technologien bündeln und auch Dualprozessor-Systeme unterstützen. Es soll ideal für kleine und mittlere Unternehmen, WebServer, Workgroups und Zweigstellen sein.
  • Windows 2000 Advanced Server (zuvor Windows NT Server 5.0 Enterprise Edition) wird für leistungsfähigere Systeme ausgelegt werden. Außerdem wird es ein Fülle von Internet Services sowie Systeme mit bis zu vier Prozessoren und Clustering unterstützen.
  • Windows 2000 Datacenter Server (neu) wird das Spitzenprodukt der Familie sein. Es soll bis zu sechzehn Prozessoren und 64GB physikalischen Speicher unterstützen. Außerdem bietet es wie auch der Advanced Server Clustering und "Load Balancing Services" als Standardfeature.

Windows 2000 soll zwar im Jahre 1999 erscheinen, aber dennoch das Betriebssystem des Jahres 2000 sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 38,90€ + Versand (Bestpreis!)
  2. (u. a. Sharkoon Skiller SGK4 für 19,99€ + Versand und Sharkoon SilentStorm Icewind Black 750 W...

Folgen Sie uns
       


Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial

Sonys Mini-Konsole Playstation Classic ist knuffig. In unserem Golem-retro_-Spezial beleuchten wir die Spieleauswahl und Hardware im Detail.

Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /