• IT-Karriere:
  • Services:

NT 5.0 wird Windows 2000

Artikel veröffentlicht am ,

Microsoft gab heute in einer offiziellen Presseerklärung bekannt, daß Windows NT 5.0 unter dem Namen Windows 2000 erscheinen wird.

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, München
  2. DMK E-BUSINESS GmbH über Personalwerk Holding GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln

Das bisher größte Update der NT-Plattform wird weiterhin in zwei grundsätzlich unterschiedlichen Versionen erscheinen, Windows 2000 Professional (vorher NT Workstation) und Windows 2000 Server (wie zuvor). Im Serverbereich will Microsoft allerdings durch weiter speziellere Versionen die Bedürfnisse der Kunden besser befriedigen. So werden die Server Produkte auch den Windows 2000 Advanced Server und den Windows 2000 Datacenter Server umfassen.

"Der neue Name verfolgt auch unser Marketingziel, die Wahl des für ihn richtigen Windows-Produkts für den Kunden einfacher zu machen" sagt Brad Chase, Vicepresident für Marketing für Personal und Business System-Gruppe bei Microsoft.

  • Windows 2000 Professional (vorher Windows NT Workstation 5.0) wird das Mainstream Desktop-Betriebssystem von Microsoft für Unternehmen aller Größen.
  • Windows 2000 Server (vorher Windows NT Server 5.0) wird führende Technologien bündeln und auch Dualprozessor-Systeme unterstützen. Es soll ideal für kleine und mittlere Unternehmen, WebServer, Workgroups und Zweigstellen sein.
  • Windows 2000 Advanced Server (zuvor Windows NT Server 5.0 Enterprise Edition) wird für leistungsfähigere Systeme ausgelegt werden. Außerdem wird es ein Fülle von Internet Services sowie Systeme mit bis zu vier Prozessoren und Clustering unterstützen.
  • Windows 2000 Datacenter Server (neu) wird das Spitzenprodukt der Familie sein. Es soll bis zu sechzehn Prozessoren und 64GB physikalischen Speicher unterstützen. Außerdem bietet es wie auch der Advanced Server Clustering und "Load Balancing Services" als Standardfeature.

Windows 2000 soll zwar im Jahre 1999 erscheinen, aber dennoch das Betriebssystem des Jahres 2000 sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  2. 699€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  3. 159,99€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Drive Pilot der S-Klasse ausprobiert

Die neue S-Klasse von Mercedes-Benz soll erstmals dem Fahrer die Verantwortung im Stau abnehmen.

Drive Pilot der S-Klasse ausprobiert Video aufrufen
    •  /