Abo
  • Services:
Anzeige

Entwicklung von Baseball Pro 2000 eingestellt

Anzeige

Wie heute bekannt wurde hat Sierra Sports die Entwicklung von Baseball Pro 2000 eingestellt. Hauptgrund dürften Schwierigkeiten mit der über vier Jahre alten Grafikengine gewesen sein. Durch viele Änderungen von anderen Entwicklerteams im Laufe der letzten Jahre sei der Code zu übersichtlich und die Unterstützung von modernen 3D Grafikkarten unmöglich geworden. Ohne 3D Karten Unterstützung lassen sich aber Computerspiele kaum noch verkaufen und die Qualität der Engine dürfte auch bei weitem nicht mehr zeitgemäß sein.

Dan Rogers, Chefentwickler bei Sierra Sports, sagte daß selbst wenn das Spiel in der nächsten Zeit hätte fertiggestellt werden können es doch nicht Konkurrenzfähig gewesen wäre. So will das Sierra Sports Team bei der nächsten Baseball Simulation ganz von vorn anfangen. Ein neues Produkt wurde aber bislang nicht angekündigt.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Vector Informatik GmbH, Stuttgart
  2. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  3. BASF SE, Ludwigshafen
  4. zeb/rolfes.schierenbeck.associates gmbh, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Münster


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  2. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Microsoft

    Netzteil des Surface Book 2 ist zu schwach

  2. Lösegeld

    Uber verheimlicht Hack von 60 Millionen Kundendaten

  3. Foxconn

    Auszubildende arbeiteten illegal am iPhone X

  4. Meg Whitman

    Chefin von Hewlett Packard Enterprise tritt ab

  5. Fitbit Ionic im Test

    Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

  6. Rigiet

    Smartphone-Gimbal soll Kameras für wenig Geld stabilisieren

  7. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  8. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  9. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  10. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
Smartphone-Kameras im Test
Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  1. Honor 7X Smartphone im 2:1-Format mit verbesserter Dual-Kamera
  2. Mini-Smartphone Jelly im Test Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  3. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones

Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser
Xbox One X im Test
Schöner, schwerer Stromfresser
  1. Microsoft Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent
  2. Microsoft Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
  3. Microsoft Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  1. Re: Sourcecode gehört nicht in die Cloud

    ronlol | 10:31

  2. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    Dwalinn | 10:31

  3. Re: wenig Geld? gibt doch schon welche ab 100¤

    Marvin-42 | 10:30

  4. Re: Erinnert mich an meine Ausbildung...

    Eierspeise | 10:30

  5. Re: Verhindert der Gimbal auch das Filmen in...

    Marvin-42 | 10:29


  1. 10:16

  2. 09:41

  3. 09:20

  4. 09:06

  5. 09:03

  6. 07:38

  7. 20:00

  8. 18:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel